Die neue Heilkunst

08.03.2010
Drucken
 

Geht eben weit hinaus über das einfache "Gesundmachen". Die neue Heilkunst beeinflusst, verändert Ihre Gene. Und damit eben - neben Gesundheit - Ihre Lebenslust, Lebensfreude, Lebensenergie, Ihr Glück.

Woher wir das wissen? Nicht aus theoretischen Studien, sondern aus dem tatsächlich gelebten Leben. Schriftlich niedergelegt auf wunderschönem rotem Briefpapier am 8.2. aus Genf:

  • Endlich kann ich abends schnell einschlafen
  • Bergauf laufen funktioniert ohne Mühen
  • Ständig habe ich sehr gute Laune und bin beschwingt
  • Habe deshalb angefangen Holz zu hacken - mit der großen Axt
  • Das Hautbild war noch nie so schön
  • Die Fettschicht ist langsam abgeschmolzen, es entwickeln sich mehr Muskeln
  • Im Frühjahr werde ich mich aufs Rennrad schwingen
  • Der Alltag läuft federleicht und rund

Fakten. Nur Fakten zählen. Keine Lehrbücher, keine Theorien. Und diese Fakten ruhen auf den drei Säulen Bewegung - Ernährung - Denken.

Genau das Geheimnis von Prof. Dean Ornish. Einer der "einflussreichsten Menschen seiner Zeit". Laut time magazine, 2009.

Eine Idee setzt sich weltweit durch. In Deutschland bekannt geworden
unter forever young.

 
 
 

News Schlagwörter