Die Sonne heilt

29.03.2013
Drucken
 

Diese für Sie vielleicht banale Feststellung reicht sehr viel tiefer in die Biochemie Ihres Körpers, als Sie glauben. Die Sonne "tut nicht nur gut". Das würden Sie akzeptieren. Nein: Sie heilt. Sie heilt unheilbare Krankheiten. Jedenfalls für die deutsche Resignationsmedizin unheilbare Krankheiten wie eine Autoimmunkrankheit.

Sie erinnern sich: Das wäre beispielsweise Rheuma oder Multiple Sklerose oder Hashimoto (Schilddrüse) oder, oder, oder.

Es braucht ja nur einmal zu funktionieren...und man hat das Prinzip verstanden. Schreibt mir heute also eine kluge Frau und Mutter von ihrer kleinen Tochter. Ein paar Monate alt. Und jetzt - schrecklich, ganz schrecklich - bildet sich ein großer weißer Fleck am Beinchen, der sich über den gesamten Unterschenkel zog bis zum Füßchen.

Natürlich geht Mama zum Spezialisten. Der bestätigt: Segmentale Vitiligo, wächst mit, bleibt wahrscheinlich begrenzt auf's Bein. Abhilfe: Keine. Natürlich.

Weil die Mutter in den letzten Jahren - ich erwähnte bereits: eine kluge Mutter - ihre eigene Nahrung ergänzt, tut sie das natürlich auch bei ihren Kindern. Übrigens eine wesentliche Bemerkung: Sie fragen mich immer, ob Kinder auch...Ich antworte: Kinder sind auch Menschen. Vielleicht doch einmal nachdenken. Jedenfalls bekam Töchterchen u.a. reichlich Vitamin D. Jeden Tag. Das Sonnenvitamin.

Resultat: "Der Fleck tritt mit der Zeit immer weniger in Erscheinung, ist nun auch pigmentiert (also angefärbt), aber eben etwas heller als die restliche Haut und größtenteils gar nicht mehr klar abgegrenzt und fällt kaum noch auf. Auch nicht im Sommer, wenn die Haut gebräunt ist! Man hat den Eindruck, dass der Fleck sich Stück für Stück verabschiedet"(alles Zitat).

Sie wissen, was passiert ist: Vitamin D stimuliert Interferon. Ein scharfes Geschütz gegen Autoimmunkrankheiten. In der Hand des Schulmediziners. Nur: Dass der Körper das ja selbst bilden kann, nämlich mit Hilfe der Sonne, gehört einfach nicht zum medizinischen Denken. Kurz und gut: Wer heilt hat recht.

Will sagen: Die Natur lacht uns täglich schallend aus. Wir hören's bloß nicht mehr.

 

 

 

 

 
 
 

News Schlagwörter