Sie profitieren bei uns von der Mehrwertsteuersenkung.

Die Welt zum Guten ändern?

23.06.2020 | Gast News Nr. 148 von Ulrich Strunz jun.
 

Wir erhalten das, was natürlich ist.
Und das wird in den heutigen Zeiten bereits als Änderung angesehen.

Mit wir ist gemeint: Die Leser der Bücher meines Vaters, die sportlichen Fans, die Läufer, Heilpraktiker, Ärzte der Frohmedizin. Die Community, Partner und Mitarbeiter der Strunz GmbH, die Forever Young Familie.

Unser Anliegen ist es nicht die Welt zum Guten ändern zu wollen.
Denn klüger sein zu wollen als die Natur, resultiert in Drohmedizin. In menschgemachten Problemen.

Die Natur ist uns immer einen Schritt voraus. Wir können nur das tun, was der Mensch am besten kann.


Wir pflanzen Setzlinge, helle Ideen und Bilder.


Der Mensch ist ein Gärtner. Wenn Sie in Ihrem Garten pflanzen, pflücken und schaffen, kommen Ihnen die Tiere plötzlich so nahe. Weil Sie plötzlich natürlich sind, und keine Bedrohung.

Sie tun das, was natürlich ist. Sind im Einklang mit der Welt.
Unser Unternehmen nimmt es sich zur Aufgabe, das zu erhalten, was natürlich ist.


Wir berichten über menschliche Bewegung, das Laufen, das gesunde Streben.
Wir berichten über menschliche Ernährung, die Aminosäuren und Vitamine.
Wir berichten über menschliches Denken, das stille Unterbewusstsein und das laute Lachen.


Der Mensch ist in seinem innersten Wesen gut, natürlich ist er das. Solange er nicht klüger sein will, als er selbst.
Wir machen es uns zur Aufgabe, das zu tun, was natürlich ist.

Und ab und an rupfen wir auch etwas Unkraut, mit forschen Worten und blitzschnellem Griff.

 
 

News Schlagwörter