Ein Tausendsassa

18.10.2016
Drucken
 

Ein außergewöhnliches Hormon …, genannt Fibroblast Growth Factor, ein sogenannter Jungbrunnen. Der doch tatsächlich durch Kohlenhydrate stimuliert wird. Eine Sensation, veröffentlicht von der Uni Sydney. Was wissen wir von diesem Tausendsassa?

Frühere Studien hätten bereits gezeigt, dass FGF21 eine wichtige Rolle dabei spielt,

  • Appetit zu zügeln
  • den Stoffwechsel zu mäßigen
  • das Immunsystem zu verbessern
  • das Leben zu verlängern

Da überschlagen sie sich, die deutschen Newsagenturen. Da wird getitelt

  • Kohlenhydrate aktivieren lebensverlängerndes Hormon
  • Kohlenhydrate - optimale Ernährung zur Gewichtsabnahme und für ein längeres Leben

Tja. Sollte man einmal die 8 Millionen übergewichtigen, schwer atmenden Diabetiker fragen, ob das stimmt. Leider existiert von dieser Arbeit bisher nur ein Abstrakt. Aber selbst in diesem Abstrakt findet der Leser (Journalisten sind keine Leser. Da müsste man ja lesen können), findet also der Leser gar merkwürdiges. Die Autoren dieser seltsamen Studie stellen doch tatsächlich fest, dass erhöhte Spiegel dieses Wunderhormones FGF21 auftreten

  • beim Fasten
  • beim Überfressen (overfeeding)
  • bei ketogener Diät
  • bei kohlenhydratlastigen Diäten

Ausdrücklich auch erhöht ist sowohl bei der Insulinresistenz (also bei übergewichtigen Diabetikern) wie auch bei erhöhter Insulinsensivität (also beim Gegenteil). Ein Wunderhormon!

Ein Tausendsassa!

Studiert wurde hier an Mäusen verschiedene Diäten. Und publiziert wurde, dass Kohlenhydrate dieses Hormon stimulieren.

Nicht publiziert und für die Medien damit nicht existent die Tatsache, dass dieses gleiche Hormon auch in der Ketose durch ketogene Diäten stimuliert wird. Nix Kohlenhydrate. Auch durch Fasten. Nix Kohlenhydrate. Auch bei erhöhter Insulinsensivität. Nix Kohlenhydrate. 

Lächeln wir uns wieder an, liebe Leserinnen, liebe Leser, schütteln den Kopf und wissen Bescheid. Selektive Wahrnehmung. Lügen durch Weglassen. Die Welt in Ihrem Lauf… 

Quelle: Ganz frisch in Cell Metabolism (Abstract)

Mir von einigen mit hämischem Kommentar zugeschickt. Daher diese Richtigstellung.

 
 
 

News Schlagwörter