Erfolgreiche Sportler ...

03.03.2011
Drucken
 

erkennt man schon im Mutterleib. Tatsächlich. Erfolg im Sport wird heute zuverlässig vorausgesagt an der

Zeigefingerlänge.

Bitte nicht lachen. Ich zitiere eine ernsthafte wiss. Studie aus dem Brit J Cancer November 2010.

Die Länge des Zeigefingers wird festgelegt durch die Höhe des Testosteronspiegels im Mutterleib. Je höher das Testosteron schon vor der Geburt, desto kürzer der Zeigefinger. Und diese glücklichen Kinder zeichnen sich aus durch eine extra Prise an

Aggressivität
Optimismus
mentale Stärke

Kommt gar nicht so selten vor. Zwar sind bei 30 Prozent der Männer der Zeigefinger leider zu lang, also der Mittelfinger kleiner als der Zeigefinger (die gucken eher zu), bei 20 Prozent beide Finger gleich lang, aber bei immerhin der Hälfte aller Männer überragt der Mittelfinger den Zeigefinger. Und je mehr er das tut, desto höher war der Testosteronspiegel schon in frühester Kindheit. Desto mehr Rüstzeug hat der Winzling, einmal ein erfolgreicher Sportler zu werden.

Hab also meine gestreckten Finger meiner Frau gezeigt. Die hat recht komisch gekichert und gesagt: Ach so!. Bin verunsichert und hab lieber beschlossen: Studie stimmt nicht.

Was meinen Sie?

 

 

 

 
 
 

News Schlagwörter