Sie profitieren bei uns von der Mehrwertsteuersenkung.

Erst Sauerstoff lässt Sie leben

17.06.2020 | Strunz
 

Das größte Versprechen der modernen Medizin, der Frohmedizin, der Epigenetik ist die Verheißung, dass Sie Ihren Körper 10x mehr mit Sauerstoff versorgen können.

Sauerstoff. Sauerstoff ist Leben. Wissen Sie instinktiv und intuitiv. Also: So viel wie möglich!

Dieses plakative Bild genügt. Genügt dann, wenn es Sie antreibt, zu handeln. Nämlich den Körper 10x mehr mit Sauerstoff zu versorgen.

Für die Ingenieure, die Techniker unter Ihnen wollen wir das ganze ein bisschen aufdröseln. Was ist denn damit gemeint?


  • Gemeint ist nicht der Körper, sondern die Muskulatur. Also das größte Organ. Kann beispielsweise 75% Ihres ganzen Körpers betragen. Und diese 75% können Sie 10x mehr mit Sauerstoff versorgen.
  • Wie man das macht? Man läuft los. Oder keucht beim Skilanglauf. Oder beim richtig verstandenen Nordic-Walking. Hier werden am meisten Muskeln eingesetzt (70 – 90 %).
  • Der angestrengte Muskel schreit nach Sauerstoff. Verstehen Sie. Prompt folgt Lunge und Herz, das pumpt mehr Blut, viel schneller durch die Adern. Tatsächlich wird der angestrengte Muskel mit mehr Blut versorgt. Und Blut heißt in der Regel mehr Sauerstoff.
  • Wozu? Ach du meine Güte: Der Stoffwechsel des schuftenden Muskels wird angekurbelt, sehr viel stärker beansprucht. Sauerstoff, 10x mehr Sauerstoff wird also benötigt (ist kein luxuriöser Überfluss) wird benötigt, um den erhöhten Stoffwechsel zu bedienen.
  • Bedienen? Heißt schuftende Mitochondrien. Kraftwerke. Die die Energie erzeugen sollen, damit Sie immer schneller rennen können.

Darf ich zusammenfassen? Übersetzen in typische Forever young – Sprache: Der Muskel wacht auf. Und wenn das Ihr größtes Organ ist, wacht Ihr Körper auf. Wacht der Mensch auf. Er lebt plötzlich auf einem ganz anderen Energielevel. Er lebt 10x stärker, intensiver.

Darf ich´s rumdrehen? Was heißt das für den sitzenden Menschen? Der lebt nur zu 10%? Ja, könnte man so ausdrücken. Wie gesagt: Wenn Sie sich hinsetzen, schalten Sie im Gehirn ein Todesprogramm ein (Zitat).

Erst der Läufer, erst der bewegte Mensch hat Leben begriffen. Geht gar nicht anderes. Hintergrund: 10x mehr Sauerstoff.

Anmerkung: Beim Schwimmen benutzen Sie als Laie so 15 – 20% Ihrer Muskulatur. Lohnt für diesen Zweck kaum. Außer Sie sind Leistungsschwimmer: Dann haben Sie da oben um die Schultern herum ganz andere Muskulatur, wie Sie wissen. Ahhh… ja! Verstanden.

Deswegen lohnt Sport selbstverständlich immer mehr, je länger man ihn betreibt. Je besser man die entsprechende Muskulatur ausgebildet hat. Kommt hinzu: Sie lassen ja bei körperlicher Anstrengung neue Blutgefäße wachsen. So lebensentscheidend im Herzen (Bypass, natürlicher). Die Ihnen helfen, den Sauerstoff noch besser in der Muskulatur zu verteilen, noch mehr Mitochondrien um so leichter anzusprechen. Die Sache lohnt sich also Tag zu Tag mehr.


Von Tag zu Tag mehr.
Können Sie sich das – bildlich – einprägen?
Hilft gegen den inneren Schweinehund.

 
 

News Schlagwörter