Feinstaub ...

04.06.2007
Drucken
 

verstärkt die Pollenwirkung. Beim Heuschnupfen, beim Asthma. Leider. Dieses Prinzip der Verstärkung finden Sie in der Natur ständig.

So hat der Raucher ein erhöhtes Lungenkrebsrisiko. Bekannt. Weniger bekannt:
Trinkt er außerdem, vervierfacht sich dieses bereits erhöhte Risiko.

Und so ist das mit Feinstaub: Die Schleimhaut wird allein durch den Staub geschädigt und entzündet. Daraufhin wirken eindringende Pollen erheblich aggressiver: In diesem Frühjahr kam es nicht nur wegen der verfrühten Blüte zu massivem Anstieg von Heuschnupfen- und Asthmabeschwerden.

Die Natur ist komplex. Viele Einzelfaktoren addieren und potenzieren sich. Das gilt natürlich auch im positiven Sinne: Nur Laufen ist ja ganz schön. Laufen und Gemüse essen addiert sich nicht nur, sondern potenziert sich sogar. Und wenn sie dann noch täglich Ihren Geist wohlig entspannen ...

Die meisten 100-jährigen dieser Welt auf engsten Raum gibt es in Okinawa. Wir wissen genau warum.
Potenzierung!

 
 
 

News Schlagwörter