Frau schlägt Labor

20.09.2017
 

Wer ist klüger? Wer weiß mehr? Albert Einstein hat ausdrücklich das intuitive Verständnis eines Physikers höher bewertet als Logik und Mathematik. Diesen Satz hinterfrage ich beinahe täglich. Kann bisher nichts entgegen setzen. Aber lassen wir doch einfach das Leben sprechen. In der nächsten kurz-mail wird in Zahlen (Mathematik) ein wirkliches Wunder beschrieben. Zahlen haben sich dramatisch verändert. Ich kann das beurteilen, weil ich diese Veränderungen seit Jahrzehnten täglich beobachte und so raschen Erfolg einfach nicht erwarte. Da mache ich mir dann Gedanken über sogenannte „verborgene Parameter“. Das könnte auch die Ehefrau sein… aber gemach:

  • Nachdem ich mich nun seit 2 Monaten an Ihre Einnahmeempfehlungen halte, stelle ich seit ca. 2 Wochen fest, dass meine Erholungszeit nach zügigen Bergfahrten wieder ist, wie es sein soll. Am nächsten Tag sind die Beine wieder frei.
  • Nach einem Magen-Darm-Virus (schnell erholt) ließ ich vom Hausarzt nach längerem Gespräch (er hat alles sehr interessiert notiert und teilweise sehr große Augen gemacht) Blut abnehmen und siehe da:

⇒ Hämoglobin gestiegen von 14,3 auf 15,3 g/dl (normal 14-18)
⇒ Ferritin gestiegen von 71 auf 284 ng/ml (normal über 130)
⇒ Gesamteiweiß gestiegen von 6,93 auf 8,0g/dl (normal 6,6 -8,7)
⇒ Lipase (Bauchspeicheldrüse) nur 57 U/l – war seit Jahren immer über 100

 

Zahlen sind beweiskräftig. Kann man nicht mit einem verächtlichen phhh wegwischen. Allein der Hämoglobinanstieg heißt 1 Minute schneller auf 10 km. Und das Eiweiß hat die Rekordhöhe von „the Winner“ erreicht (Boris, Michael, Franz etc.) Aber der Witz kommt ja erst.

  • Außerdem bemerkte meine Frau, dass ich wieder jünger aussehe und viel weniger graue Strähnen habe.

 

Sehen Sie: Das isses. Zahlen sind doch nur Krücken. Es kommt auf das Lebensgefühl an. Das strahlt man ab und das registriert die Dame gegenüber. Und reagiert wahrscheinlich auch entsprechend. Das wird dann ein circulus vitiosus. Hoffentlich hält der durch…

Ein kurzes, knappes mail. Mag ich. Endet mit den Worten:

  • Ich muss sagen, Sie halten was Sie versprechen.

Heutzutage leider nur die Ausnahme.

 
 

News Schlagwörter