Geheimnis Eiweiß

25.11.2009
Drucken
 

Abzunehmen dann, wenn man 140 kg wiegt, ist leicht. Kinderleicht. Aber wer hilft Ihnen, lieber schlanker Leser, wenn Sie ein paar Kilo Bauchfett, ein bisschen Hüftschwabbel verlieren möchten? Kann ich Ihnen sagen. Oder besser: erklärt Ihnen eine junge Dame, die das Kunststück soeben geschafft hat:

"Ich hatte kein starkes Übergewicht (etwa 60 kg bei 160 cm), wollte mich aber dennoch schlanker, fitter und glücklicher fühlen. Ich habe alles probiert. Ich war 2,5 Jahre Mitglied bei den Weight Watchers und habe es manchmal geschafft, kurzzeitig etwa 57 kg zu wiegen. Ich habe nicht mehr als 1000 kcal täglich zu mir genommen und viel Sport getrieben. Auf der Waage hat sich nicht viel getan. Erst durch Ihr Buch "Die neue Diät" ist mir bewusst geworden, welche Rolle das Eiweiß beim Abnehmen spielt. Durch dieses Wissen und das Einhalten Ihres Planes, habe ich in diesem Jahr endlich mein Ziel erreicht. Ich wiege permanent weniger als 50 kg. Ich fühle mich grandios und habe das Gefühl, Kontrolle über meinen Körper und das Gewicht zu haben".

Geheimnis Eiweiß. Ein Wunderstoff, der 50 Jahre lang von den sogenannten Experten verteufelt wurde. Von Experten, die bis heute noch nicht verstanden haben, dass Protein ein Wort aus dem Griechischen ist. Und uns sagt, dass dieser Stoff "an erster Stelle steht". Der wichtigste Stoff überhaupt ist.

Das Schönste am Geheimnis Eiweiß verrät uns die junge Dame in ihrem Brief an anderer Stelle:

"Seitdem ich Ihr Buch gelesen habe, hatte ich nie wieder Appetit auf Pasta
(vorher mein Leibgericht)".

Hallo, aufgepasst, zuhören: Der Heißhunger auf Süßes, auf Kohlenhydrate entfällt! Geheimnis Eiweiß.

 
 
 

News Schlagwörter