Genuss pur

17.10.2016
Drucken
 

Verspricht Ihnen (schon wieder ein) neues Büchlein mit dem Titel

das strunz

low carb

kochbuch

Delikate Rezepte sind fertig. Fotos sind gemacht. Text ist geschrieben. Jetzt muss nur noch der Verlag… drucken.

Einfache Küche. Genussküche. Wer mein Eiweiß-Pulver kennt, weiß, was ich meine. Natürlich steckt dahinter die Forever Young Philosophie. Als Vorgeschmack darf ich Ihnen das Vorwort servieren:

„… eine lebensverändernde Philosophie: Forever Young. Wer genetisch korrekt isst, verändert sein Leben. Forever young ist eine einfache, außerordentlich wirksame Gebrauchsanleitung, den üblichen Lebensablauf zu durchbrechen. Radikal. Sich selbst auf eine völlig neue Stufe anzuheben und von Stund an nicht mehr bergab, sondern bergauf zu leben. Buchstäblich.

Immer mehr Menschen haben das inzwischen erfahren und können davon berichten. Das Prinzip dahinter? Erschaffe dich selbst neu. Fang noch einmal an. Werde ein neuer Mensch, ein glücklicher Mensch, ein schlankes, fittes Kraftbündel. Jederzeit möglich. Hat Ihnen bloß bisher noch niemand gesagt. Sie müssen sich nur ein bisschen bewegen, ein wenig entspannen – und genetisch korrekt essen.

Knuspermüsli. Frozen Himbeer-Joghurt, Walnuss-Pesto, Shiitake-Omelette, Spargel-Minestrone, Käse-Pfifferling-Suppe, Kalbscarpaccio, Curry-Tofu-Grünkohl, Matjes mit Kräuter-Gurken, Cevice a la Peru … Das ist nur eine kleine kulinarische Reise durch den Wahnsinn an genetisch korrekten Schmankerln in diesem Buch. Und da ist für jeden etwas dabei: von mediteranen Anti-Pasti bis asiatischen Wok-Gerichten, von urbanem Streetfood bis zur ländlichen Schmortopf-Küche. Leckeres für Beefeater und Vegetarier. Nur nicht für den Getreide-Zucker-Junkey. 

Die billigste Nahrung auf diesem Planeten, mit der man Massen versorgen kann ist Getreide. Und das was süchtig macht ist Zucker, am wirkungsvollsten und billigsten: Fruchtzucker aus Mais. Daran ist man interessiert, dass Sie das essen. Die Lebensmittelindustrie, weil sie aus billigem Rohmaterial viel Geld schlagen kann. Die Pharmaindustrie, weil sie an den Folgen wunderbar verdient. Die Folgen, nämlich sämtliche Zivilisationskrankheiten einschließlich Übergewicht sind bekannt.

Sie? Machen da nicht mehr mit. Sie denken künftig: Forever young. Leben Forever schlank. Und genießen das.

Sie können, wenn Sie wollen, 50 oder sogar 80 Kilo Fett abspecken. Sie können auch einfach nur gesund werden, Ihre Tabletten überflüssig machen. Sie könnten auch Ihre depressive Lebenseinstellung abwerfen und einfach wieder das Strahlen anfangen. Forever Young verändert das Leben. Jedes Leben.

Und die wundervollste Art und Weise finden Sie in diesem Buch. Herrliche Rezepte ohne billige Kohlenhydrate. Eine simple Anleitung mit viel Genuss schlank und gesund zu werden. Glück zu essen, Glück zu spüren. Gucken Sie nur die Fotos an – und sie wissen, was ich meine. Hat eine yogamachende Läuferin fotografiert, die Lebensmittel liebt, die es liebt gesund zu essen. Eine Ausnahme-Ökotrophologin. Ich kenne sie seit 20 Jahren. Kennen Sie vielleicht auch. Marion Grillparzer. Schreibt auch Bücher. Sie lebt ganz natürlich Forever Young. 

Und die Rezepte sind wie immer von der bekannten Kochbuch-Autorin Martina Kittler. Jedes ein unvergessliches Gedicht. Dieses Buch ist Forever Young pur – und kann jedes Leben auf den Kopf stellen. Auch Ihres.

 

 
 
 

News Schlagwörter