Ich Depp!

29.03.2011
Drucken
 

Solche Ausdrücke fallen schon einmal, wenn Franken unter sich sind. Also ich Erlanger und der Briefeschreiber aus Forchheim. Dem soeben das neue Tomatenbuch in die Hände fiel, und dessen Leben sich daraufhin wirklich dramatisch verändert hat.

Ja, was glauben Sie, weshalb ich solche Bücher schreibe? Also los:

"... und ich Depp frag mich die letzten Monate, warum ich trotz 4 mal Fitnessstudio pro Woche nicht wirklich abnehme?! Jetzt sind die Kohlehydrate weg, und zwar radikal! Eine Woche ist vorbei, erst war ich ziemlich kaputt, jetzt fühle ich mich allerdings besser denn je! Meine Muskeln regenerieren sich schneller, bin einfach leistungsfähiger und fitter, und zwar in allen Bereichen, nicht nur beim Sport. Und, welch Überraschung: Ich habe in einer Woche mehr abgenommen als in den gesamten drei nudeligen Vormonaten zusammen".

Kein normaler Mensch glaubt das, wenn er es nicht persönlich erlebt. Haben Sie's registriert?

  • Fühlt sich besser denn je
  • Muskeln regenerieren schneller
  • Bin leistungsfähiger und fitter
  • Nicht nur im Sport ...
  • Nimmt rapide ab

Wie gesagt: Glaubt kein Mensch, dass das Leben plötzlich leicht, einfach und energiegeladen wird, wenn man den Bäcker als das erkennt, was er ist: ... das Schimpfwort erspar ich mir.

 
 
 

News Schlagwörter