Ketose – endlich leicht gemacht

09.02.2019 | Strunz
 

Sind Sie klug? Dann fragen Sie um Rat. Dann suchen Sie um Hilfe nach. Nutzen Sie die Erfahrung anderer, um selbst rascher - ohne die üblichen Irrungen und Wirrungen - ans Ziel zu kommen. Klug.

Ziel?

Vielleicht sind Sie schon drauf gekommen, dass es sich wesentlich leichter und eleganter leben lässt im Körper eines Ausdauersportlers. Das wäre ein Ziel. Und zwar nicht nur der Körper selbst, sondern auch die Ausdauer. Beides lässt sich verwirklichen in der Ketose. Denn Ketonkörper machen ausdauernd. (News vom 23.01.2019)

 

Oder es wächst seit Jahren in Ihnen die erschreckende Vermutung, dass man mit einem brillanten Gehirn schneller und leichter Erfolg hat. Wäre das ein Ziel? Das wache, kreative Gehirn? Sie haben soeben gelernt, dass Ketonkörper hierbei eine große Hilfe sein können. (News vom 24.01.2019)

Darf ich erinnern an den jungen Mann, der seinerzeit 40 Tage in die Wüste ging, Ketose einübte und dank der Ketonkörper in seinem Gehirn…einen Gedanken schuf, der heute noch die Welt bewegt. "Sein Buch" hat eine hohe Millionenauflage.

Also gut: Sie haben ein Ziel und weil Sie klug sind, fragen Sie um Rat, bitten um Hilfe. Da kann ich Ihnen zu meiner großen Freude heute einen ganz neuen, denkbar einfachen und wirksamen Weg anbieten.

Schreibt mir Daniela Pfeifer. Sie wissen schon, die Keto-Spezialistin aus Österreich. Deren hellblaues Büchlein "Keto Basics" ich immer wieder empfehle, weil es auf wenigen Seiten höchst praktische Ratschläge gibt. Und die schreibt hocherfreuliches:

"Zu Ihrer Information: ich habe nun mein gesamtes Keto-Intensivkurs-Material "zerstückelt" und biete es als individuelle Ernährungsberatung zur ketogenen Ernährung an: über eine Lernplattform können sich meine Patienten umfangreich vorinformieren und dann über ein persönliches Beratungsgespräch mit mir (Telefon, skype, zoom....) die Ernährung dann "feinjustieren". Mit dieser Online-Beratung ist es mir nun möglich die Patienten/Interessenten im gesamten (deutschsprachigen) Internet betreuen zu können.

Dieses sehr umfangreiche Beratungsangebot bietet, soviel ich weiß, niemand an - und wenn man sich danach noch immer nicht mit ketogener Ernährung auskennt, dann nützen auch die besten Ketonkörper im Hirn nix mehr!
Hier finden sie die ausführlichen Informationen zur Beratung: https://daniela-pfeifer.at/beratung-ketogene-ernaehrung/

Da mir auch die korrekte Information über ketogene Ernährung und deren einfache und "unreligiöse" Umsetzung sehr am Herzen liegt habe ich beschlossen, mein Wissen auch über YouTube anzubieten: seit letzter Woche ist der Kanal "öffentlich" und wird jetzt wöchentlich von mir "befüllt" (auch mit Mediziner-Interviews und Expertengesprächen).
Derzeit hab ich nur den "Blitzstart in die Ketose" als Keto-Thema online:
https://youtu.be/Md6MxVQVwDY

Besonders verlockend die Wort-Neuschöpfung "Fettfasten", erläutert auf youtube. Der Text dazu:

  • Das Fettfasten - der Quickstart für die Ketose!
    Das "Fettfasten" ist eine wunderbare Möglichkeit nicht nur um rasch einige Kilos abzubauen, sondern auch um perfekt in die Ketose zu gleiten! Wie diese Methode entstanden ist und wie sie genau durchgeführt wird, erkläre ich hier in diesem Beitrag.

Das Angebot gefällt mir. Gefällt mir sehr. Eben nicht das übliche, unter medizinischen Komitees gebräuchliche Umschreiben, Diskutieren, Verwerfen, Leitlinien verfassen noch und nöcher, sondern…

HANDELN.

Frau Pfeifer nimmt Sie an die Hand. Das nenne ich handeln. Kluge Menschen…aber das wissen Sie ja schon.

 
 

News Schlagwörter