Komplett runderneuert

13.06.2011
Drucken
 

Gründonnerstag war ein Tag der Freude. Ein Tag, der mir gezeigt hat, dass ich nicht ganz umsonst gelebt habe. Mich abgestrampelt habe. Ein Tag der Anerkennung. Also genau das, was jeder von uns, auch jeder von Ihnen in Wahrheit sucht.

Anerkennung

Die Freude verdanke ich einem Ralph. 45 Jahre. Bisher gefühlte 70 Jahre. Der im Forum jubelt:

Hallo,

ich wollte heute mal zeigen, was die Ernährungs- und Lebensumstellung auf no carbs mit regelmäßigem Sport bei mir bewirkt hat!

Mitte November hab ich konsequent mit Shakes angefangen meine Ernaehrung umzustellen im Alter von 45 Jahren. Bis dahin hatte ich 25 Jahre keinen Sport gemacht und regelmäßig viel Bier getrunken und mich hauptsächlich von Kohlehydraten ernährt.

Jetzt 5 Monate später, mit mehrmals Laufen die Woche und 2 bis 3 mal die Woche 35 Minuten Muskeltraining bin ich komplett runderneuert und sehe tatsächlich körperlich 25 Jahre jünger aus!

Und das Beste, ich fühl mich auch so! Weg sind die Rückenschmerzen und Alterserscheinungen! Ich bin seit Jahren wie ein 70-jähriger aus Sesseln, Autos und Betten aufgestanden! Laaaaaaangsam das hat geächzt und gekracht und der untere Rücken tat weh ...

Heute spring ich wieder aus dem Sofa und hab mich vor 2 Tagen im Supermarkt dabei erwischt, wie ich einen Basketball ausprobiert habe ...

Schön? Schön! Bitte erlauben Sie mir, noch einmal ganz lieb und leise das wichtigste Wörtchen fett herauszustellen. Sie lesen dort oben:

no carbs

Wäre ein guter Buchtitel. "No. Das Runderneuerungsprogramm für den 70-jährigen ..."

Übrigens: Riesenkompliment an Ralph. Entscheidend ist ja immer erst mal das TUN.

 

 
 
 

News Schlagwörter