Kümmerling

16.09.2011
Drucken
 

Einer genügt. Fünf sind besser. Ist das Resultat einer herzerfrischenden neuen Studie im Brit J Surg 2011. Dabei ging es um die Frage:

"Wie krieg ich eine akute Bauchspeicheldrüsenentzündung?"

Etwas sehr, sehr Schmerzhaftes. Kann man leicht dran sterben. Ganz schnell. Geht leider oft in die chronische Form über und meldet sich dann das ganze Leben immer wieder lästig und bohrend. Die Gebrauchsanleitung ergab sich aus einer 10-jährigen Beobachtung von 84.601 Patienten. Das Resultat:

Ein doppelter Klarer erhöht das Risiko für akute Pankreatitis um 10%. 5 doppelte Schnäpse gleich um 52%. Wohl gemerkt: Einmalig konsumiert. Nicht etwa täglich.

Es muss nicht Kümmerling sein. Bommi mit Pflaume, Steinhäger oder Jägermeister tun's auch...

Erinnern Sie sich? Prof. Ames mit der Minimaldosis Alkohol, welche Krebs auslöst? Da ging's auch um ganz erstaunlich geringe Mengen.

Ein Kurzer also genügt. Beweist, wie empfindsam, wie sensibel das Wundernetz der Körperzellen doch ist. Als Frohmediziner dreh ich's rum: Mit welche geringer Verhaltensänderung Sie also auch ... mehr Energie und Lebensfreude bekommen könnten.

 

 

 

 

 

 
 
 

News Schlagwörter