Milch ?

10.05.2007
Drucken
 

Soll ich Milch trinken ? Die Frage stellen Sie mir täglich. Und täglich zögere ich mit der Antwort.

Wie sehr darf, wie sehr soll ich in Ihr Leben eingreifen? Ich mache mir darüber sehr viele Gedanken. Denn die Antwort zum Thema Milch ist eindeutig.

Die Antwort kommt nicht von mir, kommt nicht aus Leerbüchern, kommt auch nicht von der CMA (wissen Sie, wer das ist?), sondern kommt natürlich aus der Natur:

Kein Lebewesen auf diesem Globus trinkt - dem Säuglingsalter entwachsen - Milch.

Nur wir Menschen.

Das war eigentlich die Antwort. Und stimmt so noch nicht einmal:

80% der Bevölkerung dieses Globus versteht Sie gar nicht. Die gucken Sie nur mit großen Augen an. Die trinken selbstverständlich keine Milch. Das sind die normalen Menschen. 80%. Nur 20% der Menschheit hat - eine genetische Variante aus dem Kaukasus - im Darm ein Enzym, welches Milchzucker aufschließt. Was den Milchgenuss überhaupt erst erlaubt. Eine Minderheit. Und die macht sich Gedanken. Sie.

Wissen Sie, was Chinesen über uns Deutsche sagen?

„Die Deutschen sind merkwürdig. Die trinken dieses widerliche Drüsensekret von Kühen und verspeisen die übelriechende Masse, die daraus gemacht wird“.

Tja.