Nervenzusammenbruch

08.02.2016
Drucken
 

Ist oft programmiert. Manche Menschen leben in Zwangssituationen so, dass der Nervenzusammenbruch unausweichlich ist. Könnte man voraussagen. Nützt nur nichts: Die Menschen sind hilflos eingespannt in den Alltag.

Schöne Worte helfen Ihnen nicht. So wie etwa „treten Sie mal kürzer“. Wenn etwas hilft, dann ist es die biologische Stabilisierung, also andere Ernährung plus NEM, um Körper und Geist gefasster, resistenter gegen Stress zu machen. Um es diesen Menschen zu erlauben, den überwältigenden Alltag eben dennoch ohne gesundheitliche Schäden zu überstehen. Dass das funktioniert, und wie das funktioniert lesen Sie in der Mail des Tages:

„Danke! Dafür, dass ich dieses Jahr ohne Nervenzusammenbruch und sonstige Gebrechen erleben durfte.

Täglich 4.00 Uhr aufstehen, arbeiten (Pflegedienst), täglich 1 Stunde laufen, Familie, Haushalt, Kinder und auch Enkelkinder… Nachtruhe erst ab Mitternacht.

Das stresst. Hält der normale Mensch nicht lange durch. Genau die kommen ja zu mir mit Burn-out Symptomatik. Das Risiko erkennt man ja schon an der kurzen Schlafenszeit…. Aber dennoch. Man kann etwas dagegen und für sich tun:

„Kein Infekt, immer Schwung in der Früh (Mitarbeiter fragen immer, was ich gerade einwerfe! Das Eiweiß und das Multivitamin samt Mixer stelle ich für sie bereit).

Ich bin geistig wach, bis ich die Birne ausschalte. Unwirklich…. Für meine Kinder nicht mehr genervt… die finden das auch komisch. Niemand war dieses Jahr krank, den ich mit IHREN Mitteln abgefüllt habe… Danke… denn das entlastet zusätzlich.

So, so, abgefüllt. Findet mein Beifall. Könnten auch Sie, liebe Leserinnen, liebe Leser: Ihre Umwelt abfüllen. Fängt bei den Kindern an. Kinder sind (mein Lieblingssatz) auch Menschen! Die haben die gleichen Bedürfnisse. Die haben auch Stress.

Und alles so schön auf den Punkt gebracht. Eiweiß plus Multivitamin. Mehr braucht’s ja nun eigentlich nicht: Schon Professor Ditschuneit 1984 hat dieses Rezept „Intelligente Nulldiät“ genannt. Also eine  Hochleistungsdiät, bei der man abnimmt.

Eiweiß plus Vitamine. Von so kleinen, feinen Einzelheiten, wie Kalzium: Magnesium im Verhältnis 2:1 in Vitamineral  müssen Sie ja nichts wissen: Es wird sich auf so vielen Ebenen um Sie gekümmert…

 
 
 

News Schlagwörter