Power mit Obst

24.07.2006
Drucken
 

Sie brauchen mehr Energie als üblich. Sie wollen mehr Power und das möglichst sofort, denn es geht wieder um eine wichtige Entscheidung.

Auch in Ihrem Leben gibt es Formel-1-Rennen. Dafür brauchen Sie mehr PS! Fragen Sie die Erfolgreichen. Die kennen das Geheimnis der Energiereserven, die sofort mobilisierbar sind. Auch Sie könnten sofort 30 Prozent mehr Lebensenergie haben. Wie? Mit der richtigen Ernährung natürlich.

Essen macht müde und raubt Energie. Warum? Ganz einfach: Essen ist etwas Körperfremdes und wird im Darm bekämpft – von Ihrem Immunsystem, von den weissen Blutkörperchen. Die setzen Botenstoffe frei, welche ins Gehirn gelangen und müde machen. Das heisst in der Fachsprache Verdauungs-Leukozytose. Essen ist zwar der einzige Energielieferant, macht aber müde.

Zum Glück ist Ihr Körper lernwillig. Im Laufe der Zeit gewöhnt er sich an fremde Stoffe. Seit vier Millionen Jahren hat der Mensch sich an das, was er ass, gewöhnt. Das ist normal. Dieser herrlich frische Zustand nach dem Essen dauerte, bis einer den Kochtopf erfand und mit ihm eine neue Kost: das Gekochte, das Gebratene. Immunologisch gesehen war das neu für den Körper. Und seither kämpft der Körper wieder mit Müdigkeit nach dem Essen.

Die gute Nachricht

Diese Müdigkeit können Sie sofort abstellen, wenn Sie wieder das essen, was unsere Vorfahren vor 10 000 Jahren gegessen haben: Unbehandeltes. Roh. Natürlich.

Das ist das Geheimnis von Menschen, die länger als andere mit höchster Konzentration am Limit extreme Leistung bringen können, die mit souveräner Leichtigkeit siegen.

Praktisch übersetzt heisst das: Obst essen, einfach nur Obst. Obst steht für naturbelassene Kost, die der Körper als angenehm empfindet. Legen Sie ab und zu einen Obsttag ein. Oder starten Sie den Tag mit Obst. Dann haben Sie ab sofort 30 Prozent mehr Lebensenergie, sofortige Frische und Instant-Power.