Quasseln wie ein Radio

24.05.2017
 

Ja, das hat sie gekonnt. Ab dem ersten Satz in meiner Praxis. Eine bewundernswerte Fähigkeit. Dabei wollte sie doch eigentlich wehklagen. Und das tut man – wenn meine Kenntnisse der griechischen Kultur mich nicht trügen – in langsam- getragenem Ton. Jammervoll, von schluchzenden Pausen unterbrochen. Davon hier freilich keine Rede.

Nun ja: Die Dame kam aus der Schweiz.

Hatte gerade 22 Kilogramm abgenommen und jetzt nur noch 40 Kilogramm zu viel. Natürlich Bluthochdruck. Natürlich zu hoher Puls. Natürlich „Nebel im Kopf“. Ständig müde. Migräne. Keine Energie. Kribbeln in den Armen und Beinen. Offene Mundwinkel. Blähungen, Durchfall. Und am schlimmsten: Angstattacken.

Genügt eigentlich für ein ganzes Leben. Könnte man auf 10-20 Patienten verteilen, oder? Konzentriert alles in einer wirklich jungen Dame.

Sehr gut können Sie sich vorstellen, dass der normale Kassen-Hausarzt mit seinem gedrängten Zeitplan bei solch einer Anamnese Schweißausbrüche bekommt. Was kann man hier überhaupt tun? Nun – Sie werden es nicht glauben. Bei solchen Aufzählungen fange ich an zu lächeln. Nicht nur innerlich.

Macht mir richtig Freude. Weil ich im Lauf der letzten Jahrzehnte gelernt habe, dass ich hier helfen kann. Früher nicht…..aber heute. Und zwar immer. Vielleicht nicht hundertprozentig, aber Achtzigprozent ist auch ein ganz schöner Erfolg.

Helfen? Muss ich Ihnen wirklich nicht erklären. In erster Linie

  • Bluttuning

 

Also die große Blutanalyse. Deswegen kommen die Damen auch aus der Schweiz. In letzter Zeit gehäuft. Dass mehr zur Heilung gehört, nämlich Umstellung des Lebensstiles, ist allen meinen Patienten von vorneherein bewusst, nämlich

  • tägliche Bewegung
  • täglich Meditation
  • genetisch korrekte Kost

 

Das Schöne an diesem Bild: es ist komplett. Es ist vollständig. Hier fehlt nichts. Sie können mit diesem simplen Schema zurückfinden ins Leben. Zu mehr Lebensenergie, zu mehr Lebensfreude. Und nur darum geht es.

BEWEIS? Eine Mail zwei Monate später. Nur zwei Monate:

„….die Verrückte aus der Schweiz….der es nun viel besser geht….morgens wieder singt…und schon morgens wieder quasselt wie ein Radio. Voller Lebensfreude… wieder joggen geht.. „Schön ist das Leben mit forever young….“

Geht Ihnen das auch so zu Herzen? Diese Sätze sind das reine Glück. Hier ist ein einsamer Mensch wieder angekommen auf der Welt. Und was tut er, schon wieder…?

Quasseln wie ein Radio