Reise nach Ixtlan

12.12.2017
 

Gast-News Nr. 28

Angeblich ist das springende Beuteltier, das Känguru, das dümmste Säugetier der Welt. Weil es hauptsächlich oder ganz seinem Triebe folgt. Das sei „dumm“, also nicht durch Vernunft gesteuert. Ob das nun stimmt oder nicht: Wir verstehen spontan, was damit gemeint ist. Wieso eigentlich? Wieso verstehen wir das…. wie macht das unser Gehirn?

Wie können wir innerlich denken und nachvollziehen, dass ein reines „dem Triebe folgen“…. simpel ist? Ganz einfach: Weil das gleiche Prinzip auch in uns eingebaut ist.

Trieb, echter, reiner, gelebter Trieb ist Evolution in Reinform. Ist ein unabwendbarer Sinn. Und Sinn bedeutet Richtung. Nichts und niemand hält ein Lebewesen, das ohne inneren Zweifel, ohne nachzudenken agiert, ab, seine Richtung beizubehalten. Der Trieb steuert absolut.

Diesen Trieb, diese unheimliche, innere Kraft können Sie sich FÜR ALLE DINGE MACHEN. Und alles, wirklich alles,  was Sie machen und/oder denken können, lässt sich in eine der drei Kategorien einteilen. Jetzt wird´s interessant.

Weil jetzt geordnet wird: Thematisiert wird. Weil wir jetzt hilfreiches Handwerkzeug an die Hand bekommen. Die drei Kategorien:

  • Das Sammeln von Dingen. Informationen bündeln. Zusammenfassungen erstellen. Recherche. Suchen. Das Sammeln von Wurzeln und Pilzen im Wald. Das Jagen von Wild. Die Neukundenakquise. Das Durchforsten von XING Profilen für neue Mitarbeiter.
  • Das Teilen von Dingen. Aufteilungen, Zuteilungen, Verteilungen, von Geld, Zeit, Energie. Nahrung unter den Gleichgesinnten verteilen. Aufgaben an Jäger, Krieger und Schamanen zuordnen. Die Kategorisierung, die sinnvolle Zuordnung, Vorspeise/Hauptspeise/Nachspeise, Rollenverteilungen.
  • Die Reflektion der Dinge. Das Imitieren. Ist übrigens die häufigste Heuristik. Das Ausführen von Plänen. Das Ausprobieren, das Spielen. Das Erkennen. Das Nutzen von sinnvoll aufgeteilten Dingen einer Sammlung. Zum Beispiel Pfeile basteln. Da mussten Sie erstmal die Materialien sammeln. Und dann sinnvoll teilen und zuordnen. Und jetzt ausprobieren, sie zusammenzubasteln.

Interessant und neu: Diese drei Kategorien haben eine feste Reihenfolge in Ihrem Leben. Bei allen Dingen, die Sie machen und/oder denken. Die Reihenfolge sei, so lesen und erfahren wir:

Sammeln. Teilen.

Reflektion.

Teilen. Sammeln. Teilen.

Reflektion.

Teilen. Sammeln. Teilen…

Na, dann mal los. Die Anwendung? Na, zum Beispiel:  Was machen Sie beim Meditieren?

Sie fangen irgendwo an. Beim Sammeln, Teilen, oder Reflektieren. Und der Rest läuft ab wie ein Programm. Die Reihenfolge ist festgelegt. Bis der Pfeil fertig ist. Bis Ihre Excel Tabelle fertig ist. Bis Sie Ihren Patienten zusammengeflickt haben. Bis Sie Ihren Klienten vor Gericht perfekt verteidigt haben. Bis Sie strahlen und 4 Minuten früher als gedacht über die Marathon-Ziellinie sprinten.

Marathon. Konzentration vor dem Start (Sammeln).

Aufteilen der Energie für die ersten 10km, für die ersten 16km, für die zweiten 16km (Teilen). Startsignal, Nutzen Sie die sinnvoll aufgeteilte Energie Ihrer Konzentration, laufen Sie (Reflektion).

Sie jagen Wild, Sie rennen, federleicht, Ihre Rolle ist Jäger, das Wild ist schnell, lauf die 10km schnell (Teilen). Suchen Sie das Wild, hören Sie nicht auf zu suchen, laufen Sie weiter (Sammeln). Dahinten ist das Vieh! Jetzt nochmal Energie in die Hetzjagd, Sie sind jetzt ein Hetztier (Teilen). Das Wild ist gefangen, erkennen Sie, wenn die 10km erreicht sind, und seien Sie stolz (Reflektion).

Jetzt sind Sie Krieger, Sie stürmen das Feld, ein stolzes Tier, Ihre Kondition perfekt, Ihre Muskeln unermüdlich (Teilen). Durchforsten Sie das Feld nach Gefahren, wo sind Kumpanen, wo sind Gefahren, wie ist die Lage (Sammeln). Dahinten ist der Feind, jetzt standhaftbleiben, Tempo halten, keinen Meter verschenken (Teilen). Der Kampf ist vorüber, die ersten 16km erreicht, Sie sind ein Sieger (Reflektion). Jetzt sind Sie

Schamane, allwissend und über jeden Schmerz erhaben führen Sie Ihren Stamm ins Ziel, furchtfrei und über allen Dingen (Teilen). Die Welt steht still, Weisheit ist Ihr Begleiter, Sie haben nie etwas vergessen, Sie kennen jeden Schritt (Sammeln). Sie schenken Ihrem Stamm Mut und Moral, Sie haben den Wind im Rücken, sind ein glorreicher Anführer (Teilen).

Wach auf. Du bist am Ziel (Reflektion).

 
 

News Schlagwörter