Schlank auch im Sitzen. Die neue Diät....

08.02.2008
Drucken
 

seit heute im Buchhandel - eine verblüffende Enzymrevolution. Sie erklärt, wie man die Biochemie im eigenen Körper anschubst und so den Fettzellen auf den Leib rückt - mithilfe der körpereigenen Enzyme.

Denn schlank werden, heißt Fett verbrennen. Das ist normalerweise anstrengend und dauert. Mit der neuen Diät, die auf der "Metabolic Science" beruht, lernen Sie, wie man in nur drei Stufen sein Traumgewicht erreicht - einfach, gesund und effektiv. Dabei wird die entscheidende Arbeit geleistet durch körpereigene Enzyme.

Eine kohlehydratfreie Ernährung während der ersten Woche weckt die brachliegenden fettverbrennenden Enzyme - der Körper verbrennt oft erstmals (!) das lästige Zuviel. Anschließend spornt genetisch und wissenschaftlich korrekte Ernährung, also viel mehr Eiweiß, Obst, Gemüse, dazu Nüsse und Öl, die Enzyme weiter an. Dreimal täglich gibt es leckere, einfach nachkochbare Gerichte wie Hähnchen-Saltimbocca auf lauwarmen Ratatouillesalat, Lachsfilet mit Spinatkruste oder Bergkäseomelett. Beschleunigt wird die Formung eines neuen, lebensfrohen Körpers durch ein ausgewogenes, alltagstaugliches Körpertraining, das Elemente von Ausdauer- und Kraftbelastung enthält.

Nach nur einem Monat ist der Stoffwechsel voll im Gange, die Fettverbrennungsenzyme laufen jetzt auf Hochtouren - auch in der Nacht. Das Ergebnis: Kräftigere Muskeln, ein schlanker Körper, Lebensfreude und Fitness, die lange jung halten.

Neugierig? "Die neue Diät" bei heyne.