Selbst Laien

02.04.2008
Drucken
 

nämlich ein Unternehmensberater, genauer gesagt Praxis-Marketing-Experte, also eben doch Fachmann schreiben im Kassenarzt. Dem "Magazin für den Unternehmerarzt".

Und schreiben können die   !   Beispiel folgt:

"Kein Mensch glaubt heute noch, dass Dicke lustige Menschen sind, dass Übergewicht so harmlos ist wie Sommersprossen oder dass es sich bei Kindern mit der Zeit von selbst wieder auswächst. Im Gegenteil. Kürzlich wurde beispielsweise bekannt, dass Übergewicht nicht nur Herz-Kreislauf-Erkankungen oder Diabetes fördert, sondern auch noch die Entstehung von Krebserkrankungen begünstigt: Bei Männern begünstigte ein um fünf Punkte erhöhter Body-Mass-Indes (BMI) das Risiko für Speiseröhrenkrebs (52%), Schilddrüsenkrebs (33%), Dickdarmkrebs (24%) und Nierenkrebs (24%). Bei Frauen erhöhte sich das Risiko einer Krebserkrankung der Gebärmutter (59%), der Gallenblase (59%), der Speiseröhre (51%) und der Nieren (34%).

Mich amüsieren (bitte entschuldigen Sie. Ich bin abgehärtet.) mich amüsieren an dieser sehr korrekten Auflistung die Worte "Kein Mensch..."" und "Kürzlich". Ach Sie Ahnungsloser!

Und: "um fünf Punkte erhöhter BMI" hieße bei mir 78 kg. Bei 178 cm. Gilt ja als normal. In den Augen auch deutscher Ärzte. Krebs gilt da also als normal.

Tja. Ich jedenfalls will keine Chemotherapie. Ich wiege nicht "normale" 78 kg. Erschrecken Sie eigentlich nie über Ihr Gewicht?

Falls doch: "Die neue Diät". Die Lösung. Wirklich.

 
 
 

News Schlagwörter