Silberglanz

10.03.2011
Drucken
 

Dass der junge Mann am Wochenende Weltmeister werden würde ... war mir klar. Schon lange. Groß gewachsen, kernig-muskulös, kein Gramm Fett und diesen nordisch-kühnen Blick ... Aus diesem Holz werden Weltmeister geschnitzt.

Klar, als man den Herrn wiederholt an der Loipe antraf mit dem berühmten Mixbecher in der Hand. Der bei Ihnen daheim auf dem Küchenbord steht. Der Becher mit dem Adlerlogo. Aus dem er, der Weltmeister, immer wieder einen kräftigen Schluck nahm. Von seinem Eiweißshake. Cool. Der hatte früh verstanden:

Wer Formel I fahren will,
muss Formel I tanken

Soweit alles klar. Aber dass die junge Dame gestern versilbert ins Ziel taumelte ... bei ihrer allerersten Weltmeisterschaftsteilnahme: Unglaublich. Aber: Die war so auffällig aufmerksam. Hat sehr genau zugehört. Und hat's offenbar umgesetzt.

Riesenkompliment, Tina!