Spitzen

26.08.2015
Drucken
 

Haben Sie als Kind auch gespitzt? Durch den Türspalt? Ins Weihnachtszimmer vor der Bescherung? War das nicht Teil des ganzen Spieles?

Vorfreude. Etwas Wunderschönes.

Dann lassen Sie uns doch einmal gemeinsam spitzen. Seit soeben liegt vor mir ein dickes Manuskript. 280 Seiten. Und wie immer gibt es dazu ein Inhaltsverzeichnis. 9 Seiten. Das würde ich Ihnen gerne im Anhang einfach mal zeigen. Das Buch übrigens soll heißen

                                                                              BLUT

Außer freilich, Ihnen würde ein etwas lieblicherer Titel einfallen. Bitte um Vorschläge. Jedenfalls geht es um Blut-Tuning. Und es beginnt das übliche Spiel: Manuskript ist fertig, Verlag…ach ja. Der plant. Vorschlag: Sie fragen einfach einmal bei Heyne an. Vielleicht geht`s dann ein bisschen schneller?

Dann also los: Blut-Tuning, Inhaltsverzeichnis. Nur mal zum Spitzen.

Zum Inhaltsverzeichnis.