Stress wie weggeblasen

23.01.2013
Drucken
 

Wüssten Sie gerne wie das geht? Inneren Druck innerhalb von Sekunden zu beseitigen? Ruhig, gelassen, souverän zu werden? Angstfrei?

Wenn Sie mir soeben gegenübersitzen würden, würde ich Sie fragen, ob Sie lesen können. Ob Sie sich noch an die Volksschule erinnern können. Sie wissen schon, dass mit dem Be, De, Ce...? Und das meine ich ganz ernst. In meinem Hinterkopf nämlich ist der Parlamentsbericht aus London gespeichert, dass "mehr als die Hälfte der Engländer nicht richtig lesen und schreiben können, drei Viertel nicht richtig rechnen können". Zum Glück gibt's das nur in England.

Tatsächlich möchte ich Sie rügen. Denn Sie könnten die geniale Technik, Stress sofort wegzuzaubern, natürlich längst verinnerlicht haben. Ganz leicht, wenn Sie wollen, täglich einsetzen. Wenn Sie eben nur...lesen könnten! Wie ich darauf komme? Na, lesen Sie einfach mit (können Sie?):

"Oft stöbere ich auch im App-Archiv und bin kürzlich auf Ihre Ausführungen zum Thema "Switchen" gestoßen. Plötzlich, innerhalb von Sekunden wurde mir bewusst, wie ich mich in einer sehr schwierigen Lebenssituation verhalten will und bin sofort aktiv geworden. Unmittelbar nach dieser Entscheidung spürte ich eine große Erleichterung und der wochenlange innere Stress war wie weggeblasen".

Verstanden? Gibt's längst. Sie müssten meine News eben nicht nur lesen, sondern manchmal sogar...umsetzen. Immerhin haben doch genug von Ihnen längst verstanden, dass diese News "geronnenes Wissen" sind. Die Früchte eines sehr aktiven ärztlichen Lebens, die Früchte einer täglichen, ausgedehnten Lesereise durch die wissenschaftliche Literatur.

Sie bekommen hier wirklich immer das Neueste. Ausgewählt unter dem Gesichtspunkt: Kann ich das für mich praktisch umsetzen. Glutathion können Sie schließlich kaufen und essen. Haben Sie gelesen. Haben Sie's getan? Switchen können Sie in ein paar Minuten lernen. Haben Sie gelesen. Haben Sie's getan?

Tja.

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

News Schlagwörter