Trockenmasse

04.01.2010
Drucken
 

Legt mir mein Töchterlein (20 J., Biologie-Studentin) das folgende Bildchen auf den Tisch. Kommentarlos.

Zeigt uns, woraus der Mensch besteht, wenn man das Wasser abzieht. Da krieg ich glänzende Äuglein: Gucken Sie doch mal, wieviel Mineralstoffe Sie bräuchten. Und wieviel Kohlenhydrate.

Über den gewichtigsten Stoff muss ich Ihnen ja wohl nichts erzählen. Protein ist griechisch und heißt "an erster Stelle stehend". Jetzt wissen wir, wie das gemeint war.

Mich persönlich macht die Fett-Säule an zweiter Stelle nachdenklich: Haben die Eskimos doch recht? Wenn Fett so wichtig ist - was wäre, wenn's das richtige Fett wäre??? Omega-3-Fett? War die Entdeckung von Peter Greif, dass man auch im fortgeschrittenen Seniorenalter mit 15 g Omega 3 täglich unglaubliche 350 Watt treten kann ... War das vielleicht richtungsweisend?

Antworten werden Sie in Lehrbüchern nicht finden. In meiner Welt gilt: Ausprobieren!

 
 
 

News Schlagwörter