Und wieder mal liegt es am Wissen!

30.06.2007
Drucken
 

Sie wissen dass sie sich Gutes tun, wenn Sie eine Runde schwimmen gehen? Gut so, denn wenn Sie sich der Wirkung von Bewegung in Ihrem Leben bewusst sind und an sie glauben, haben Sie mehr davon. Mehr als einer, der ahnungslos durch den Wald joggt. So sind Menschen, die sich regelmäßig bewusst bewegen, gesünder und dünner als der Rest, so eine US-Studie der Harvard-Universität ...

Die Wissenschaftler Crum und Langer hatten 40 Zimmermädchen in zwei Gruppen geteilt: Der einen erzählten sie von den gesundheitsförderlichen Auswirkungen körperlicher Arbeit, der anderen nicht. Nach vier Wochen hatte die Gruppe, die um die Wirkung ihrer Arbeit wusste, an Gewicht verloren. Außerdem waren Blutdruck- und Körperfettwerte sowie ihr Body-Mass-Index gesunken. Die Werte der Vergleichsgruppe waren unverändert.

Und wenn die Kraft des Glaubens Sie dann noch zu kleinen Extra-Fleißarbeiten verleitet ... haben Sie gewonnen.

Übrigens: Wenn auch Sie über die Millionenauflage der Forever young Bücher in 15 Sprachen gestaunt haben (was steht denn da Neues drin?) ... Ganz einfach:

Hier wird Wissen verständlich vermittelt. Mit phänomenaler Wirkung. Siehe oben.

Ihre Holle Bartosch
HBartosch@strunz.com

 
 
 

News Schlagwörter