Unsere Freunde im Ausland

25.04.2013
Drucken
 

haben ganz ähnliche Probleme wie wir in Deutschland. Stichwort Übergewicht. Haben aber ganz verschiedene Einstellungen zu diesem Problem. Wurde mir heute von einem viel gereisten Arzt berichtet. Amüsieren Sie sich doch bitte einmal mit:

"Da sitze ich nun in Korea, einem Land, das hauptsächlich von schlanken, zähen und muskulösen Menschen bewohnt wird, in einem Lokal mit einem koreanischen Freund und im Fernsehen läuft im Hintergrund die Sendung "Diet Wars". Das ist Germany's Biggest Loser nur auf Koreanisch. Gezeigt werden ein paar übergewichtige Menschen, und mein Freund kommentiert den Bericht trocken: "Wow! Look at that fat pig!" als die Siegerin der letzten Staffel vorgestellt wird: Eine Koreanerin, Ende 30, mit einem Gewicht von 98kg auf 1,72m!!!!

Sein Statement: "Koreans are getting way too fat!" Auf meine Frage hin, warum das wohl so sei, antwortet er: "They are eating too much bread and rice!" Er hat Übergewicht mit Kohlenhydratabusus gleichgesetzt und während unserer Tour stets darauf geachtet, nur traditional Korean food zu essen und den "American junk" zu meiden!

Neulich in England, nahezu die gleiche Szene: Ich sitze mit meiner Frau in einem Lokal in Chester, an der Grenze zu Wales (wunderschön) und im Fernsehen läuft die Sendung "The Biggest Loser". Es beginnt gerade eine neue Staffel und die Teilnehmer werden vorgestellt. Menschen! Aber was für welche! Menschen, mit einem Lebendgewicht von über 600 Pfund!!! Wir sprechen nicht von hundert, nicht von zweihundert, nein, wir sprechen von knapp 300 kg Lebendgewicht! Allesamt laut weinend und todtraurig über ihr Schicksal und wie es nur dazu kommen konnte.
Interessant die Reaktion des Mannes am Nebentisch, der zu mir rübersieht und sagt: "Man, look at that poor thing!" Nix da "fat pig", nein, "poor thing!"

...Es gibt sie noch, die mitfühlenden englischen Gentlemen!

Wie würden wohl Amerikaner in gleiche Situation reagieren? Spannende Frage. Wir Deutschen sind hier vergleichsweise souverän: Uns ist das offensichtlich wurscht. Ich muss mir ja nur die deutsche Elite angucken: Unsere Politiker.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 

News Schlagwörter