Volkes Stimme

03.03.2016
Drucken
 
Wird ja nicht geschätzt. Wird entweder als unbedeutend untergebuttert oder, wenn wahr und wichtig, als populistisch diffamiert. Ein wunderschönes kleines Beispiel liegt soeben vor mir. Schickt mir eine junge Dame einen kurzen Zeitungsausschnitt, den sie dann handschriftlich kommentiert. Darf ich?

    Im Landshuter Wochenblatt vom 13.01.2016 plaudert der Gesundheitsexperte Dr. Wolfgang Reuter zum Thema Vitamine. Wie wird das wohl klingen? Na raten Sie mal:

    Frage: Einer von drei Deutschen fürchtet, nicht genügend Vitamine zu sich zu nehmen - zurecht?

    Antwort: Deutschland ist kein Vitaminmangelland. Zwar hält sich hartnäckig der Mythos, dass unsere Böden an Nährstoffen verarmt seinen, tatsächlich ist aber das Gegenteil der Fall...

    Frage: Trotzdem gibt es viele Nahrungsergänzungsmittel, die glänzende Haare oder starke Abwehrkräfte versprechen. Was ist davon zu halten?

    Antwort: Es empfiehlt sich, bei solchen Versprechen skeptisch zu bleiben. ...Einen Beleg dafür gibt es aber nicht.

Will sagen: Oberflächliches Gerede, wie es in solchen kurzen Zeitungsartikeln wohl auch nicht anders sein kann. Nichts Handfestes, und wenn, dann Ablehnung. Vitamine sind überflüssig. Das kennen wir ja langsam. Wenn nicht soeben sogar das DKFZ Heidelberg die entscheidende Rolle von Vitamin D gegen Krebs bestätigt hätte... Aber das interessiert nicht. Jetzt der handschriftliche Kommentar:

    "Solange sich Menschen mit diesen Ansichten über Vitamine - womöglich staatlich geprüfte - Gesundheitsexperten nennen dürfen, bleibt Ihnen noch viel zu tun.

    Ich habe früher jede Grippe und jeden Darmvirus "mitgenommen". Seit 2011 schlucke ich jeden Tag (hochdosiert) fünf preiswerte Multivitamin- und Mineralstofftabletten aus dem Drogeriemarkt.

    Seitdem hatte ich nicht einmal mehr eine leichte Erkältung.

Volkes Stimme. Der beste Beweis. Was der Mensch persönlich erfährt, ist tiefste naturwissenschaftliche Wahrheit (Max Planck).

Ein Rätsel bleibt mir immer nur wieder, woher diese Gesundheitsexperten kommen. Wachsen die auf den Bäumen? Vitaminarm? Können die wirklich nicht lesen?

Jeder von Ihnen, der diese News regelmäßig studiert, ist wirklicher Experte. Ist beinahe jedem Arzt in Deutschland überlegen. In seinem Wissen um die entscheidende Wirkung von Vitaminen auf die Biochemie des Menschen.
 
 
 

News Schlagwörter