Vorfußlauf

12.06.2008
Drucken
 

ist dem Menschen angeboren. Ist seine natürliche Bewegungsart.

Typisch, dass man mit solch banalen Tatsachen-Feststellungen Erdbeben auslösen kann. Gegen Mauern anrennt. Ganze Lehrgebäude erschüttert. Generationen von Sportmedizinern, sogar Lauftrainer zum Schwafeln bringt: "Sie müssen mit der Ferse abrollen".

Dahinter steht die bekannte Tatsache, dass der Mensch sich ziemlich komplett von der Natur verabschiedet hat. Wir wissen gar nicht mehr, was normal ist. Dass also tägliches Laufen normal ist. Dass Vorfußlaufen normal ist. Dass Obst essen normal ist, nicht aber die Nudel. Dass tägliche Meditation normal ist, nicht aber 24-Stunden-Stress.

Konnte ich vor 10 Jahren über Vorfußlauf kaum einen Satz sagen, ohne nicht von sogenannten Experten oder der Presse niedergebügelt zu werden, so finden Sie heute immer mehr Menschen und Institutionen, die nach dem Motto vorgehen: "... haben wir doch auch schon immer gesagt."

Wie die Wahrheit fein abgestuft die Menschen erreicht, ist wunderschön nachzuvollziehen beim Nike Free. Einem Laufschuh. Vom größten Hersteller dieser Welt. Der jetzt nach dem Nike Free 5,0 und 4,0 den neuen 3,0 hergestellt hat.

Zur Erklärung: Laut Nike zeigen die Ziffern auf der Skale 0,0 bis 10,0, wie flach die Sohlen sind. Ein 10,0 Schuh entspricht einem herkömmlichen Laufschuh (dem üblichen Ungetüm), ein 0,0-Modell ist gleichzusetzen mit barfuß auf Gras. Also normal.

Mein volles Mitgefühl hat die Firma Nike für den Satz "Nike hat sich an ein solches Modell (wie barfuß) noch nicht gewagt".

Wie viel Mut dazu gehört, über den normalen, natürlichen Laufstil überhaupt nur zu sprechen, ... wer wüsste das besser als ich.

Nike ist jetzt überholt worden. Von einem ganz mutigen Hersteller. Aus Finnland. Heißt "Feelmax". Die Laufsohle dieses Schuhes ist 1 mm dünn, der Schuh 70 g schwer. Heißt Panka.

Merken Sie, wie ich strahle? Sie wissen, dass ich im täglichen Leben Tanzschuhe trage. Hauchdünne Sohle. Handschuhleder. Vor Ihren Zementblöcken da unten graust mich.

 
 
 

News Schlagwörter