Wenn ein Weltmeister

01.09.2008
Drucken
 

über seine Lebensphilosophie spricht, höre ich zu. Einem Gewinner-Typ wie Norbert Huber, Rennrodler aus Südtirol. Mehrfacher Europameister, Weltmeister 1990 in Calgary, bei Olympia Bronze und Silber.

Norbert Huber hörte von der Idee des forever young Tales und sprach:

„Wir brauchen uns nicht
umstellen oder verstellen – es
ist bereits seit langem unsere
Lebensphilosophie: gesund
essen – viel Bewegung und
das in einer einzigartigen
Umgebung, in intakter Natur,
wo man noch in reinem
Quellwasser baden kann, und
das alles mitten in den Bergen
Südtirols. Nur – jetzt hat
unsere Philosophie einen
Namen: foreveryoung.“

Das Ahrntal. Bei Bruneck. Natur pur.

 
 
 

News Schlagwörter