Weshalb ich ...

07.11.2007
Drucken
 

... weder Krebs noch Herzinfarkt bekommen möchte? Und selbstverständlich auch nicht bekommen werde?

Die praktische Seite ist Ihnen klar. Diese beiden Haupt-Todesursachen des zivilisierten Menschen sind schlichtweg überflüssig. Die medizinische Wissenschaft weiß, wie das geht. Und inzwischen haben über 10 Millionen von Ihnen dieses Wissen zumindest gelesen ... und beginnen es umzusetzen. Stichwort "Forever young".

Mein ganz persönlicher Grund, diese überflüssigen Krankheiten nicht zu bekommen hat am besten - wieder einmal - Bertold Brecht ausgedrückt:

Der, den ich liebe
hat mir gesagt
dass er mich braucht
darum
gebe ich auf mich acht
sehe auf meinen Weg und
fürchte von jedem Regentropfen,
dass er mich erschlagen
könnte.

Sie müssen es nicht Liebe nennen. Es genügt Respekt. Respekt vor dem Mitmenschen.

Drum laufen wir täglich. Drum ergänzen wir sinnvoll unser Essen. Drum plaudern wir täglich mit dem Unterbewusstsein.

Auch Sie werden gebraucht!