Auberginensuppe mit Feta

Veröffentlicht am 01.06.2019
Rezept-Bild

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 mittelgroße Aubergine
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stiele Thymian
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Tomatenmark
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • 100 g Feta

Aubergine waschen, putzen und klein würfeln. Paprika putzen, längs vierteln, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Thymian abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und hacken.

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Auberginenstücke darin bei starker Hitze 3 – 4 Minuten anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika dazugeben, kurz mitbraten. Tomatenmark und Thymian einrühren und Brühe angießen. Gemüse zudecken und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse mit dem Stabmixer fein pürieren, salzen und pfeffern. Die Suppe in Schalen oder tiefen Tellern anrichten. Feta grob zerbröseln und den Feta hineingeben.