Bratapfel mit Nuss-Backpflaumen-Füllung

Veröffentlicht am 27.03.2014
Rezept-Bild

Für 1 Person

  • 1 säuerlicher Apfel (z.B. Boskop)
  • 2 Backpflaumen
  • 1 EL Créme légére
  • 3 EL gemahlene Haselnüsse
  • 1 Prise Zimt
  • 100 ml naturtrüber Apfelsaft
  • 1 TL Albaöl

Den Backofen auf 200° C vorheizen. Den Apfel waschen, halbieren und mit einem scharfen Messer vorsichtig das Kerngehäuse herausschneiden, sodass in jeder Apfelhälfte ein Loch entsteht.

Die Backpflaume fein würfeln und mit Créme légére, Nüssen und Zimt zu einer glatten Masse verrühren. Die Nussmasse in die ausgehöhlten Apfelhälften füllen. die Apfelhälften in eine feuerfeste Form legen, den Apfelsaft angießen und die Bratäpfelhälften mit dem Albaöl beträufeln. Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten garen, bis der Apfel weich ist.