Kohlrabi-Limetten-Süppchen

Veröffentlicht am 01.07.2019
Rezept-Bild

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 zarte Kohlrabis
  • 1 kleine weiße Zwiebel
  • 1 Stück Ingwer (ca. 1 cm)
  • 1 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 5 EL Sahne
  • Salz, Cayennepfeffer
  • ½ Bio-Limette
  • 100 g Nordseekrabbenfleisch
  • 1 Büschel Kresse

Kohlrabi putzen, schälen und klein würfeln. Zwiebel abziehen, Ingwer schälen und beides fein würfeln. Die drei Zutaten in einem Topf mit heißem Öl andünsten. Mit der Brühe auffüllen, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 10 – 12 Minuten garen lassen.

Sahne hinzufügen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Die Suppe mit Salz, Cayennepfeffer, 1 TL abgeriebene Limettenschale, 1 – 2 EL Limettensaft abschmecken und in zwei Schalen füllen. Das Nordseekrabbenfleisch kurz abbrausen und gut abtropfen lassen. Suppe mit Fleisch und Kresse garnieren.