Kohlrabisalat mit Haselnüssen

Veröffentlicht am 27.11.2014
Rezept-Bild

Für 1 Person

  • 1 mittelgroßer Kohlrabi (ca. 300 g)
  • 2 EL Haselnusskerne
  • 1 EL Haselnussöl, ersatzweise Rapsöl
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz, Pfeffer

Kohlrabi waschen, schälen, fein raspeln und in eine Schüssel geben. Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie duften. Abkühlen lassen, grob hacken und zu den Kohlrabiraspeln geben.

Öl, Essig und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter die Kohlrabi-Nuss-Mischung heben.