Sie profitieren bei uns von der Mehrwertsteuersenkung.

Macadamia - Lachs mit Brokkoli

Veröffentlicht am 01.06.2020
Rezept-Bild

Zutaten für 1 Portion:

  • 150 g Brokkoliröschen
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Crème fraîche
  • 2 TL frisch gehackter Thymian
  • 1 Lachsfilet ohne Haut (160 g)
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 EL ungesalzene Macadamianüsse
  • 1 EL weiche Butter
  • 1/2 TL abgeriebene Schale einer Bio-Limette
  • Butter zum Einfetten

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Brokkoli waschen und in kochendem Salzwasser circa 2 Minuten garen, abgießen, kalt abschrecken.

Crème fraîche mit Thymian verrühren, salzen und pfeffern, die Brokkoliröschen untermischen.

Das Lachsfilet abbrausen und trocken tupfen, mit dem Limettensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Macadamianüsse fein hacken, mit Butter und Limettenschale mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine kleine Auflaufform (25 x 15 cm) mit Butter einfetten. Das Lachsfilet hineinlegen, mit der Macadamiabutter bestreichen. Die Brokkolimischung drumherum verteilen. Im Ofen (unten) circa 20 Minuten backen.

Quelle: das forever schlank Buch