Rhabarberkompott

Veröffentlicht am 01.06.2016

Zutaten (für 10 Portionen):

  • 900 g Rhabarber
  • Orangensaft (frisch gepresst)
  • Orangenschale
  • 150 g gemahlene Nüsse
  • 100 g Butter
  • gehackte Walnüsse

Den Rhabarber putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Anschließend wird er einige Minuten bei mittlerer Hitze in wenig Orangensaft gekocht, so dass sich eine sämige Masse ergibt. Süßstoff nach Geschmack hinzufügen und alles in eine tiefe feuerfeste Form geben.

Gem. Nüsse und Butter verkneten, bis sich Streusel bilden. Jetzt die gehackten Walnüsse unterkneten. Die Streusel über die Rhabarbermasse geben und sie mit ein wenig Wasser bespritzen, dann klumpen sie schön zusammen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad für ca. 35 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind.