Spargel mit Gemüsesugo

Veröffentlicht am 01.06.2017
Rezept-Bild

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 gelbe Spitzpaprika
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 ½ EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  • ½ TL Kräuter der Provence
  • 200 g Tomatenstücke (Dose)
  • 3 EL Wasser
  • 1 – 2 EL weißer Aceto balsamico
  • 400 g grüner Spargel
  • 2 – 3 Stiele Basilikum
  • 100 g Parmaschinken (dünn aufgeschnitten)

Paprika und Staudensellerie waschen, putzen, klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen, in feine Würfel schneiden und im heißen Öl in einer kleineren Pfanne glasig dünsten. Paprika und Staudensellerie hinzufügen und 2 – 3 Minuten mitdünsten. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Kräutern der Provence würzen. Dann Tomaten, Wasser und Essig untermengen und offen etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Pfanne vom Herd nehmen und lauwarm abkühlen lassen.

Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und die Endstücke abschneiden. In kochendem Wasser für 7 – 10 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen.

Den Spargel aus dem Kochwasser heben. Wenn er abgetropft ist, auf zwei Tellern anrichten und mit Gemüsesauce, Schinken und Basilikum dekorieren.