vitamineral32 Maracuja Softeis

Veröffentlicht am 01.03.2018
Rezept-Bild

Zutaten:

2 Tütchen Vitamineral Pulver in 400 ml Wasser einrühren

In eine grosse Gefrierdose geben (damit es idealerweise eine nicht zu dicke Eisplatte ergibt) und mindestens 1 Tag im Gefrierfach einfrieren.

Eisplatte in Stücke brechen und in den Thermomix geben.

40s Stufe 7-8 zerkleinern.

Die 2 Eiweiße Grösse M hinzufügen (roh, nicht schon steif schlagen) und 5s auf Stufe 5 untermengen (nicht (!) mit dem Schmetterlingsaufsatz untermengen, sonst wird es sehr fluffig)

Danach den Schmetterlingsaufsatz einsetzen und 2,5 min auf Stufe 4 cremig schlagen. (nicht erschrecken der Topf ist dann randvoll!)

Weitere Tipps:

Man kann es auch prima in kleine Töpfchen einfrieren und hat dann immer ein low carb Eis im Haus

Original Rezept mit 400 g gefrorenen Beeren (Himbeeren, Blaubeeren, Erdbeeren, etc. statt gefrorenem Vitamineral Drink ist natürlich auch immer super!)