Team

Auf seinen Seminaren wird U. Strunz von einem kompetenten Trainerteam begleitet:

 

Foto: Trainerin Holle Bartosch

Holle Bartosch (Jahrgang 1971)

Sportliche Leiterin aller Aktiv-Seminare des Fitnesspapstes Ulrich Strunz ist Holle Bartosch. Sie ist Diplom-Sportwissenschaftlerin (Reha/Prävention) und erfolgreiche Triathletin. So siegte sie 1998 in ihrer Altersklasse beim Ironman Europe in Roth.

Auf den Management-Seminaren schult sie den sportlichen Part. Ihr Steckenpferd ist das Theraband und Laufen nach der Leicht-Lauf-Methode von Ulrich Strunz. Vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Hobbyläufer werden alle Teilnehmer in die Geheimnisse des Leichtlaufens eingewiesen und erhalten persönliche, auf das jeweilige Potential maßgeschneiderte sportliche Anleitungen und Hilfestellungen.

Holles ganz persönliche Vision ist, dass ihre Aktivitäten zusammen mit Dr. Strunz dazu beitragen, sportliche Bewegung zu einem natürlichen Bestandteil des Alltages aller Menschen werden zu lassen.

Sonstige Aufgabenbereiche:

  • Ausarbeitung von Bewegungsprogrammen und Mitwirkung bei zahlreichen Büchern der "forever young" Buchreihe
  • Fortbildungsleiter für den BLSV und Krankenkassen im Bereich Nordicwalking, Krafttraining, Walking
  • Firmenseminare im Gesundheitsbereich
  • Übungsleiter im Bereich Wirbelsäulengymnastik, Entspannungstraining, Wassergymnastik, Sport nach Krebs
  • Yogalehrerin
  • Sachbuchautorin (Nordicwalking, Copress Verlag / Tempotraining für Läufer, Copress Verlag / Frauen laufen anders, Econ Verlag)
  • Private Coaching und Erstellung von Trainingsplänen
  • Journalistische Tätigkeit bei verschiedenen Magazinen

E-Mail: hbartosch@strunz.com

 


Foto: Trainerin Elke Lorenz

Elke Lorenz (Jahrgang 1976)

Elke Lorenz ist ehemalige ambitionierte Läuferin (7. der Deutschen Crossmeisterschaften, Dt. Mannschaftsmeisterin Marathon und Halbmarathon). Beruflich ist sie als Physiotherapeutin und Privat Coach mit den Schwerpunkten Orthopädie, Prävention und Rehabilitiation tätig.

Ihr Wunsch ist es, den Menschen Spaß an sinnvoller Bewegung zu vermitteln und so deren Eigenverantwortlichkeit für Ihre Gesundheit,Leistungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden zu wecken (Salutogeneseprinzip). Durch die Wahlheimat am Tegernsee hat sie Ihre Leidenschaft fürs Mountainbiken, Berglaufen, Langlaufen und Skitourengehen entdeckt.

 


Foto: Trainer Pierre Stöth

Pierre Stöth (Jahrgang 1972)

Pierre Stöth ist als ambitionierter Triathlet (Altersklassenweltmeister in Hawai 1996) beruflich vorallem im Fitness- und Gesundheitsbereich engagiert.

Er ist Schwimm- und Lauftrainer, sportlicher Leiter im Fitnesstudio. Er liebt Räder und seine Tochter. Seine Vorlieben sind die individuelle Betreuung und Beratung durch Muskelfunktionsdiagnostik, Trainingsplangestaltung und Private Coaching.

 


Foto: Trainer Simon von Stengel

Simon von Stengel (Jahrgang 1970)

Simon von Stengel ist ebenfalls Diplom-Sportwissenschaftler und zusätzlich Physiotherapeut. Sein besonderes Anliegen gehört der Prävention und so gibt er bei den Sport-Aktiv-Seminaren helfende Anleitung, wie mit gezielten Lockerungs-, Kräftigungs- und Dehnübungen Sportverletzungen vorgebeugt werden kann.

Darüber hinaus ist Simon von Stengel Trainer für die neue Trendsportart Nordic Walking. Natürlich ist Nordic Walking deshalb auch wesentlicher Bestandteil der Sport-Aktiv Seminare von Ulrich Strunz.

 


Foto: Dr. Thomas Schneider

Dr. Thomas Schneider (Jahrgang 1971)

Dr. Thomas Schneider studierte Humanmedizin an der Universität Erlangen-Nürnberg. Als ehemaliger Leistungsschwimmer kam er mit der Zeit zu den Ausdauersportarten Laufen und Mountainbiking. Darüber hinaus erwarb er besondere Qualifikationen in der Sport- und der Ernährungsmedizin.

Sein besonderes Augenmerk liegt auf der Vermeidung und unterstützenden Behandlung zivilisationsbedingter Krankheiten durch gezielte Ernährung verbunden mit regelmäßigem Gesundheitssport, wie z.B. Laufen oder Nordic Walking.

Dr. Thomas Schneider hält nebenbei regelmäßig Vorträge und arbeitet als Trainer im Bayerischen Landessportverband. Und Karate ist seine stille Leidenschaft, aber keine Angst er hat sich gut im Griff ;-).

 


Foto: Günther Weber

Günther Weber (Jahrgang 1953)

Crosstriathlonweltmeister (AK) 2003
Maui/Hawaii

18facher Ironman
(u.a. 1991,1995,2003 Hawaii)

Er schafft es immer wieder, Beruf,Familie und seine sportlichen Ambitionen vernünftig zu koordinieren. Zweifelsohne profitiert er nachhaltig von der intensiven Zusammenarbeit mit den besten Trainern (Deutschland u. USA) und dem daraus gewonnenen Wissen in Theorie und Praxis.