Forum: Gesundheit - Niedriges Hämoglobin trotz hohem Ferritin

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Steph 174 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2018

Zitat von Chris Michalk:

"Ohne Kupfer ist Eisen im Körper nichts wert! Wann immer ich den Eisenspeicher-Wert von Leuten sehe, frage ich mich, ob die das alles überhaupt mobilisieren können, oder ob das Eisen nur im Speicher versauert." 

Thomas V. 2755 Kommentare Angemeldet am: 27.01.2016

Hallo Lena, vielleicht hast du einen"falsch"hohen Ferretinspiegel.

Es gibt Situationen, da zieht der Körper Eisen ab und verschiebt es in den Speicher Ferretin, z.B. bei Infektionen, Rheuma oder anderen Entzündungen. Auch bei Tumoren oder Leukämie kommt es zu erhöhem Ferretin bei gleichzeitiger Eisenarmut im Blut/Körper.

Dann gibt es noch die Eisenspeicherkrankheit.

Caddel 364 Kommentare Angemeldet am: 12.10.2018

Dr. Strunz schreibt, Blutkörperchen bestehen aus Eiweiß. Gut möglich das Dein Eiweiß-Spiegel zu niedrig ist. Lass den mal messen. Gesamteiweiß im Serum sollte min. 7,5 sein. Kostet etwa 3€..

Ansonsten kann es auch B12 Mangel (> 1000) oder Folsäure (> 20) sein. Braucht man zur Blutbildung. Werte von Dr. Strunz kannst Du von seiner PraxisWebside runterladen.

LG, Caddel

 

 

 

 

Lena P. 36 Kommentare Angemeldet am: 21.03.2018

Hallo, hat jemand eine Erklärung, weshalb ich trotz gutem Ferritin (140) immer nur einen niedrigen Hömoglobin Wert (12,6) habe?

Wäre für Tipps dankbar! Lg, Lena

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.