Forum: Bluttuning - welche Untersuchungen / Messungen übernimmt die gesetzliche Krankenkasse

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Sebastian D. 51 Kommentare Angemeldet am: 01.07.2010

Hallo. Vielen Dank. Werde meinen Hausarzt dann mal fragen.

Antonia B. 84 Kommentare Angemeldet am: 23.02.2012

Hallo, kleines Blutbild inklusive Ferritin, Vitamin D, Schilddrüsenparameter- das hatte meine Hausärztin angeordnet und die Kasse hat es bezahlt. Wenn im kleinen Blutbild weitere Auffälligkeiten von den Erythrozyten sichtbar werden, so übernimmt die Kasse auch das Messen von Folsäure und Vit B12. Calcium, Magnesium und Zink habe ich für zusammen 10€ gleich mit bestimmen lassen. Allerdings misst dein Hausarzt nur umsonst, solange er einen Grund dafür erkennt, z.B. Müdigkeit, Konzentrationsstörungen etc. Liebe Grüße, Gretchen

Sebastian D. 51 Kommentare Angemeldet am: 01.07.2010

Hallo, mich würde mal interessieren welche Untersuchungen / Messungen ein Hausarzt vornehmen kann, die von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden? Mich würden nämlich mal meine Blutwerte interessieren. Geld für eine Untersuchung ala Strunz steht leider nicht zu Verfügung. Viele Grüße und Danke :-)

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.