Forum: Ernährung - Die Nudel macht dumm - Was ist mit Reis?

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Ellie 67 Kommentare Angemeldet am: 07.06.2015

Lieber Michael,

Reis und Kartoffeln, wenn gekocht und erkaltet, bilden offenbar eine  Form von Stärke aus, die bestimmten Dickdarmbakterien eine besonders gute Nahrung ist. Stichwort "Resistente Stärke", siehe zb. hier:

http://www.paleo360.de/gesunde-ernaehrung/resistente-staerke/#comment-138258

lg Ellie

Michael H. 1 Kommentare Angemeldet am: 15.01.2016

Hallo zusammen!

 

Ich habe neulich das Buch "Warum macht die Nudel dumm?" gelesen und war recht begeistert. Allerdings kann ich mir eine Sache nicht erklären und hoffe auf Abhilfe hier im Forum. 

Im Buch wird mit dem Mythos aufgeräumt, dass Vollkorn gesünder sei als Weißbrot, und dass Kohlenhydrate letztendlich Kohlenhydrate sind und die Art eigentlich keine Rolle spiele. 

Soweit so gut, nur führt Dr. Strunz im selben Buch ausgerechnet die Japaner als Beispiel an für gesunde Ernährung, deren ganze Ernährungsbasis ja auf Reis basiert (auch wenn es in dem Kapitel mehr um Omega-3 geht). Trotzdem hier meine Frage - sind Kohlenhydrate aus Reis anders zu beurteilen als aus Brot? 

Ich bin für mein Leben gern Sushiesser und werde bald zudem nach Japan ziehen, und könnte mir da eine ketogene Ernährung etwas problematisch vorstellen. 

 

(Warum dunkle Schokolade ok sein soll, blieb mir in dem Zusammenhang auch etwas schleierhaft - wer möchte, darf diese Frage gerne mitbeantworten). 

 

MfG, 

Micha

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.