Forum: Ernährung - Eiweiss und Muskelumfang?

 
Sie haben 0 Lesezeichen
Rosalinde H. 32 Kommentare Angemeldet am: 18.07.2003

Hallo liebe Claudia, hast Du eigentlich neben Laufen und anderen Ausdauersport- Arten auch Kraft-Training (Kieser z.B.) oder sogar das Training mit den verschiedenen Thera-Bändern probiert? Es lohnt sich alles, denn jedes für sich definiert Deine Problemzonen! Keine Angst! Das klappt! Viel Spass und Erfolg! Rosalinde

Jutta T. 20 Kommentare Angemeldet am: 18.07.2003

Hallo Claudia , da kann ich Dich beruhigen. Dein Oberschenkel wird nicht dicker. Versuche es ruhig mit dem Eiweiss, wenn Du Dich genau an die Ernährungsumstellung hälst, alle Vitamine und Mineralien zuführst, wirst Du sicherlich abnehmen und Dein ganzer Körper wird schlanker und straffer. Viel Spass beim Abnehmen Gruss Jutta

Ingo S. 33 Kommentare Angemeldet am: 16.07.2003

hallo claudia, muskeln werden aufgebaut aber gleichzeitig fett abgebaut. Abder glaub mir: die oberschenkel werden schmaler. gewichtszunahme gibt es am anfang eher selten. du verlierst gewicht. gruß ingo

Claudia S. 1 Kommentare Angemeldet am: 17.07.2003

Halli Hallo. Ich bin dank einiger Sportguru-Bücher zum Lauf-Fan geworden. Habe aber leider nicht das erreicht, was ich erreichen wollte. Abnehmen!!! Jetzt bin ich durch das Buch 'Die Diät' auf die Idee mit dem Eiweiß-Pulver gekommen. Habe aber Skrupel dieses auszuprobieren. Meine Befürchtung ist, dass sich dadurch meine bereits sehr kräftig erscheinenden Oberschenkel im Umfang noch vergrössern. Das möchte ich auf jeden Fall vermeiden. Das meine Waage durch die Eiweiß- 'Diät' möglicherweise keine Gewichtsbnahme anzeigt, damit kann ich leben. Für mich ist viel mehr von Bedeutung, dass sich die Gewichtsabnahme an den Problemzonen (Bauch, Hüften, Po) zeigt. Falls jemand etwas in der Hinsicht auf den Muskelumfang bemerkt hat, so bin ich dankbar für jeden Hinweis.

Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.