Forum: Ernährung - Genial

 
Seite
Sie haben 0 Lesezeichen
Manuela S. 11 Kommentare Angemeldet am: 27.09.2009

Hallo, vielen Dank für die vielen Ratschläge! Ich mache wieder Stufe II und fühle mich wieder superwohl. Habe auch keinen Heißhunger mehr auf die vielen Süßigkeiten - wie noch vor kurzem. Meint Ihr ich kann ab und zu ein Glas Bier, Prosecco oder Wein trinken? Möchte ich nämlich gerne mal... Was haltet Ihr davon, wenn man den Eiweißshake dicker anmacht und wie einen Joghurt ißt? Schmeckt mir sehr gut so. Mit ein paar gehackten Nüssen dazu und evtl. noch Rosinen. Ich nehme Sojadrink pur. Der hat pro 100 ml nur 2,2 g KH und ich denke das geht schon. Trinken tu ich eh immer so viel ich kann. Also dürfte es ja keinen Unterschied machen, ob ich den Shake trinke oder esse. Im Magen kommt dann ja alles zusammen. Welche Erfindungen habt Ihr schon mit dem Eiweißshake gemacht? Ich habe auch schon mal Quark mit in die Arbeit genommen und den Eiweißshake dann drüber gegeben. Schmeckt auch sehr gut zusammen. Nicht verrührt. Nußschokolade mag ich nicht. Ich mag zwar Nüsse und Schokolade - aber nicht zusammen.

k.A. B. 659 Kommentare Angemeldet am: 24.07.2003

Nußschokolade zum Zunehmen, -frag Dr. Strunz!

Sandra C. 425 Kommentare Angemeldet am: 08.07.2009

Manuela, dann solltest Du die Nudeln wieder weg lassen. Dass der Arzt Dir zur Schokolade riet, um zuzunehmen finde ich infam. Unverantwortlich, um ehrlich zu sein. Von Ernährung hat er anscheind wenig Ahnung. :( Da es Dir bei Stufe II so gut ging, würde ich auf das Prinzip zurückgehen. Wahrscheinlich sogar wieder bei Stufe I anfangen, damit der Süßhungerkreislauf (was für ein Wort *g*) wieder aufhört.

Frank P. 23 Kommentare Angemeldet am: 05.12.2008

Liebe Manuela, wenn es Dir mit Stufe 2 gut geht, dann ernähre Dich halt nach Stufe 2. Aber sieh zu, dass die Energiemenge stimmt. Du willst ja nicht abnehmen, also musst Du einfach die entsprechende Menge essen. Oder eine Mahlzeit mehr. Es könnte ja sein, dass es Dir gut täte Muskeln zu bekommen. Da sieht man auch nicht dürr aus, denn Muskeln sind ja „Fleisch“ und ein muskulöser Körper fasst sich gut an (das freut dann Deinen Mann ?). Und Muskeln sind gesund, wegen Fettverbrennung und so..... Also ich an Deiner Stelle würde schön mit dem Sport weitermachen, mich nach Stufe 2 ernähren (im Sinne von „was“ Du ißt) aber die Gesamtkalorienzahl erhöhen. Alles Gute Frank

Reinhard M. 1650 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2008

Hallo Manuela, bleib auf Stufe 2 und lege mehr Eiweiss und Fett dazu. Deine Ratgeber wollen dass du dicker wirst mit Schokolade und Nudeln. Das funktioniert auch. Aber das willst du ja nicht, oder?

Manuela S. 11 Kommentare Angemeldet am: 27.09.2009

Also das mit den 9 % glaube ich selbst nicht so ganz. Ich denke eher, daß die Waage das nicht so genau anzeigt. Die Gefäße sind die an der Leiste - die sieht man allerdings jetzt immer noch ;-/ Obwohl ich ja wieder zugenommen habe. Der Frauenarzt meinte, ich solle mit meinem Sport weitermachen (tägliches Trainieren mit Gewichten bis zu 20 Minuten, Spaziergänge mit dem Hund, Nordic Walking, ja und ich habe auch zwei Kinder, welche auch ihr Recht fordern, Bewegung;-)) Er sagte ich solle Nudeln genießen und mein Mann solle mir die beste Schokolade kaufen, die er kriegen kann und ich soll die dann auch aufessen! Mein Problem liegt darin, daß ich mich leicht an die Regeln von Stufe II halten konnte. Als ich aber anfing, Nudeln zu genießen und wieder mehr KH zu essen, konnte ich auf die extremen LM (Schokolade, Nutella, etc.) nicht mehr verzichten. Ich hatte totalen Heißhunger drauf. Das hatte ich bei Stufe II LM gar nicht. Ich war happy... Ich bekomme ohne meinen Plan teilweise richtige Fressanfälle. Was soll ich dagegen tun? Mit dem Hund raus gehen,...Sport treiben, ... Was macht Ihr da?

Frank P. 23 Kommentare Angemeldet am: 05.12.2008

Liebe Manuela, nachdem was Du schreibst, kombiniert mit den Daten, die Du genannt hast und der Reaktion von den Menschen um Dich herum, die Dich (wahrscheinlich) gern haben, ergeben sich zwei Möglichkeiten: Entweder Du Leistungssportlerin in einer Ausdauersportart. Dann kämen die 9% Körperfett und die Größen-Gewichtsangaben hin. Dann liegst Du außerhalb der „Norm“ von „Nichtleistungssportlern“ und es könnte sein, dass Du mit diesen Werten gesund und munter durch das Leben hüpfst. Oder Du bist eher eine „normale Nichtleistungssportlerin“, dann bist Du mit 54 kg bei der Größe schon sehr schlank und mit 50 kg schon eher dürr. Das mag (noch) Geschmackssache sein, kommt mir aber schon recht grenzwertig vor. Wenn Du weißt, dass Du schlank bist, aber „noch schlanker“ sein willst um Dich „glücklich und unbeschwert“ zu fühlen, dann klingt dass schon ein bisschen – naja – komisch. Psychotherapeuten und Ärzte sprechen da vielleicht schon von einer sogenannten „Körperbildstörung“. Was kein Luxusphänomen ist, sondern lebensbedrohlich gefährlich werden kann. Wenn Deine Umwelt Dir permanent Rückmeldung gibt, dass da was nicht stimmt, solltest Du zumindest in Erwägung ziehen, dass diese Menschen auch Recht haben könnten. Niemand von denen ist ja als Vertreter der Zuckerindustrie unterwegs um Dich mit Kohlehydraten zu mästen, oder? Liebe Grüße Frank

k.A. B. 659 Kommentare Angemeldet am: 24.07.2003

Hallo Manuela, welche "Gefäße" schauen denn aus deinen Beinen raus die der Frauenarzt angeblich auch hat, aber nicht sichtbar sind? - Ich sag es dir: Es sind wahrscheinlich die Venen, die zu sehen bei Bodybuildern erwünscht, und bei anderen Sportlern zwar nicht primär das Ziel der Aktivitäten aber auch sichtbar in Erscheinung treten. Zuviel Fett und Wasser im Gewebe, dafür zuwenig Muskeln verhindern, das sich die "Gefäße" zeigen. Angst muß das nicht machen, eher die Tatsache, das sich zwar keine Gefäße aber dafür die Abdrücke der Socken in den Unterschenkeln zeigen. Bleib bei deinem Gefühl, aber bewahre dir eine gewisse Objektivität. Gruß Erich

Sandra C. 425 Kommentare Angemeldet am: 08.07.2009

Liebe Manuela, Du wärest nicht die 1. Frau mit gestörtem Selbstbildnis. Ich kenne wenige Frauen, die dies nicht haben. Für eine Frau sind 9% schon sehr wenig...

Reinhard M. 1650 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2008

Hallo Manuela, du must sehen, dass du mehr Muskeln bekommst, also mehr Eiweiss und auch Fett zum Verbrennen beim trainieren.

Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.