Forum: Ernährung - Neustart nach Unfall

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Sabine L. 15 Kommentare Angemeldet am: 30.01.2011

Willkommen zurück Martina, du wirst es bestimmt wieder schaffen.... Ich drücke dir ganz fest die Daumen.... Tanzt du derzeit zu Zumba? Habe es zwar selbst noch nicht ausprobiert, aber meine Freundin schwört drauf. Wäre super anstrengend und toll für den Po. erzähl mal bischen von deinem Kurs. Liebe Grüße Sabine

Martina F. 20 Kommentare Angemeldet am: 04.04.2007

Hallo Ihr Lieben, nun bin ich endlich wieder da, juhu! Vor drei Jahren habe ich konsequent gestrunzt und dabei 18 Kilo abgenomme. Im Winter 2009/2010 habe ich dann wieder etwas zugenommen, da ich nicht gelaufen bin bei all dem Schnee und Eis. Dann ist es im Januar 2011 passiert auf dem Eis beim Eislaufen. Ich habe eine Sekunde zu meiner Tochter geguckt und bin in einem Haufen Schnee hängen geblieben und schwer gestürzt. Seit dem bin ich krankgeschrieben und kämpfe mich langsam zurück. Durch die mangelnde Bewegung muß ich nun 20 Kilo abnehmen. Habe vor zwei Wochen mit der 1. Stufe begonnen und 4 Kilo abgenommen. Leider kann ich nicht mehr laufen und muß mir daher eine Alternative suchen. Im Moment mache ich so eine Art Tanzaerobic zu latein-amerikanischen Tänzen das macht Spaß und ist super anstrengend. Ich wünsche allen "Mitstrunzlern" viel Erfolg und Motivation. Liebe Grüße Martina

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.