Forum: Ernährung - Nun Milch oder Wasser?

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
Manfred A. 861 Kommentare Angemeldet am: 04.01.2010

Ach Doris; hast du den Zwinker hier ;-) nicht gesehen oder verstanden? Harald Schmitt sagte in seiner Schow immer: "Ich sage JA zu deutschem Wasser" Japanosches würde ich nicht trinken; aber französisches Tafelwasser oder deutsches Quellwasser wenn du schon von klarem stillen Wasser Sodbrennen bekommst, scheint mir was im Argen zu liegen.... Mundet dir Milch besser??

Claudia S. 131 Kommentare Angemeldet am: 25.07.2012

Hallo Bettina, Ich habe mich aus gegebenem Anlass für die Wasser - Variante entschieden. Wenn Du den Shake so trinken kannst, nimm ihn mit Wasser... Und bitte berichte, ja? LG Claudia

Manfred A. 861 Kommentare Angemeldet am: 04.01.2010

..oder besser gleich "nicht homogenisiertes Wasser" still und deutscher Herkunft---;-)

Otto M. 334 Kommentare Angemeldet am: 05.02.2008

Milch aus dem Supermarkt ist immer homogenisiert. Das Homogenisieren wird als Auslöser von Allergien diskutiert. Wenn schon Milch, dann aus dem Bioladen, die ist meistens nicht homogenisiert, mal drauf schauen auf die Packung. Gruß Karin

Claudia S. 131 Kommentare Angemeldet am: 25.07.2012

Hallo Bettina, Grit-Maria hat Dir einen super Tipp gegeben. Kokosmilch sättigt Dich auch länger als nur Wasser. Und schmeckt gut! Ich persönlich trinke kaum Milch, weil ich davon grausam Bauchschmerzen bekomme. Aber mach den Shake so, wie er Dir schmeckt und Du ihn zu Dir nimmst! LG Claudia

Grit-Maria T. 42 Kommentare Angemeldet am: 09.03.2011

Es gibt auch noch Alternativen zu Milch/Wasser. Ich nehme gerne: - Kokosmilch 1:1 mit Wasser verdünnt - Nussmilch Ich sagae nicht, dass es besser als mit Wasser ist, aber es funktioniert, schmeckt besser und hat nicht den Verschleimungseffekt, den bei mir Milch auslöst. @Eifel, "coole" Idee, den Shake mit Red Bull zu mischen :D Welche Geschmacksrichtung kommt denn am besten in Kombi mit Red Bull? Wenn, dann aber bitte mir der Variante Sugarfree, wegen dem Zucker, logo.......

Eifel S. 12 Kommentare Angemeldet am: 19.02.2013

Milch natürlich. Aber Wasser ist auch nicht verkehrt. Besser als Cola,Fanta oder Red Bull.

Rainer M. 49 Kommentare Angemeldet am: 16.04.2013

Ich würde es auch wie Doris und Manfred halten, ansonsten hat die Anti-Milch Diskussion schon witzige Züge. Andere Lebewesen sind schlicht nicht in der Lage, an fremde Milch heranzukommen, das heißt doch nicht, dass sie diese nicht auch trinken würden? Ich stelle mir einen Löwen vor, der ein Muttertier reißt und in den Euter beißt, springt der Löwe entsetzt von der schlimmen Milch weg oder was ?? Menschen haben doch bestimmt alles von Tieren verwertet, was nahrhaft war, ob es Fleisch, Gehirn oder Blut war.

Manfred A. 861 Kommentare Angemeldet am: 04.01.2010

Man vergleiche einfach den KH-Gehalt von Wasser mit dem von Milch und dem des empfohlenen Shake-Pulvers. Dann stellt man fest, dass die Milch am meisten KH hat. Das Ziel vor Augen, während des GP möglichst KH-frei zu bleiben, ist es nun doch nur noch eine einfache Rechenaufgabe. Ich sage JA zu (deutschem ;-) ) Wasser

Julia K. 242 Kommentare Angemeldet am: 04.07.2010

Bettina, Milch ist zur Aufzucht von Kälbern gedacht. LG Julia

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.