Forum: Ernährung - Schlappheit / Muskelschwäche

 
Sie haben 0 Lesezeichen
Aexa W. 1201 Kommentare Angemeldet am: 12.12.2008

BLUTUNTERSUCHUNG Protein gesamt Ferritin Zink Das ist das Mindeste. Im Grunde kannst du mal ca. 500 € auf den Tisch legen und alles bestimmen lassen - nur das Labor. Wenn du ca. 1200 € auf den Tisch legst, bekommst du auch die Interpretation vom Strunz - und er ist einer der ganz Wenigen in D, die sich perfekt damit auskennen. Wie gesagt: Messen und auffüllen. Vermute, dass es an Anderen liegt, als an den KH. Kannst auch eine Kur mit 3 Monate MAP machen, 10 am Tag.

Ina Z. 4 Kommentare Angemeldet am: 08.04.2010

Ich mache natürlich auch die neue Diät, habe mich oben etwas vertan. Die "alte" kenne ich gar nicht. Sorry. Gruß Ina

Linda B. 12 Kommentare Angemeldet am: 04.03.2010

Hallo, kann auch am KH-Entzug liegen, denke ich, kommt drauf an, wie viel man davon vorher so zu sich genommen hat. Ich mache zwar die 'neue' Diät, die ja ein bisschen strenger ist, aber ganz am Anfang hab ich mich auch nicht gerade gut gefühlt. Das legt sich. Und mit dem Sport am Anfang lieber nicht übertreiben ;) Und im Notfall lieber zum Obst als zum Vollkornbrötchen greifen ;) Gruß Linda

Monika G. 8 Kommentare Angemeldet am: 14.03.2010

Hallo liebe Ina, ich bin auch neu hier und sollte eigentlich noch keine Ratschläge geben, ohne eigene Erfahrungswerte gesammelt zu haben. Aber, ich habe in dem Buch von Dr. Strunz "Die Diät" gelesen, dass man in der 1. Stufe nur spazieren gehen soll. Ich verstehe das so, dass mein seinen Körper in dieser ersten strengen Phase nicht überfordern sollte. Ich wünsche dir noch weiterhin viel Erfolg. Das wird schon! Die Profis werden dir sicher noch antworten. Liebe Grüße Moni

Ina Z. 4 Kommentare Angemeldet am: 08.04.2010

Hallo zusammen, ich habe mich neu angemeldet, bin jedoch in den letzten Tagen oft auf den Clubseiten gewesen. Ich mache seit ca. 2 Wochen im 2.Anlauf die forever young Diät. Ich ernähre mich von Eiweiss Shakes (powerplay 90), Gemüse und Salat. Ab und zu auch ein gekochtes Ei oder ein gegrilltes Steak. Seit 2 Tagen sind nun meine Muskeln total ausgelaugt, mein Körper fühlt sich an wie ein "Kaugummi". Ich gege 2-3 mal por Woche ins Fitnesstudio und mache jeden 2. Tag mit meinem Hund ca. 4 km. lange Spaziergänge. Kann mir jemand helfen, wie ich aus diesem Tief wieder rauskomme ? Habe Heute schon ein Vollkornbrötchen gegessen, damit ich mich etwas besser fühle. Freu mich auf Eure Antworten. Ina

Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.