Forum: Ernährung - Tartar

 
0 Lesezeichen
Seite
Anzeigen pro Seite
K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Hi Markus, da könntest Du evtl.recht haben. ALA braucht man nicht vom Rind... woher stammt denn diese Info?

Markus B. 247 Kommentare Angemeldet am: 23.10.2010

ich meinte bio-fleisch enthält nur ALA. wichtig wären aber v.a. EPA und DHA. ALA kriegt man auch schon genug durch andere lebensmittel. dh. für mich ohne fisch oder O-kapseln geht es nicht.

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Gibt es Erkenntnisse über den Omega-3 Gehalt von Biofleisch?

Rainer S. 366 Kommentare Angemeldet am: 22.02.2010

Hi Doris, wie gesagt, ich esse Rinder, die den ganzen Tag auf Hochweiden Berggras und frische Kräuter fressen und selbst entscheiden, wann Sie in Stallungen Unterschlupf suchen. Das ist artgerecht. Zumindest wesentlich artgerechter als wir Menschen uns selbst halten. Dieses sehr magere Fleisch ist prallvoll mit Omega 3. Haut rein - Rainer

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Hi Doris, Du hast recht und Bio ist auch nicht gleich Bio... allerdings in jedem Fall besser als die konventionelle Produktion.

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Ne, Dorich, es kommt mir auf die artgerechte Tierhaltung an. Da sollten wir uns doch einig sein oder?

Sara H. 23 Kommentare Angemeldet am: 02.06.2010

@René: ich hatte das gleiche Fragezeichen im Kopf: wenn rohes Rinderhack mit rohen Eiern keine Rohkost ist, was denn dann....

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Na Mädel, da hast Du falsch gedacht. Tartar esse ich nur deshalb selten, weil es keinen Bioladen in meiner Nähe gibt.

René S. 134 Kommentare Angemeldet am: 30.09.2008

Tartar ist doch roh, oder überseh ich was? Ich finds super (und teil es aber auch auf 1,5 Mahlzeiten auf) Grüße!

K M. 1293 Kommentare Angemeldet am: 27.07.2008

Der Doris wieder... so negativ. Denn mach' doch 2 Portionen draus, Schätzchen.

Seite
Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.