Forum: Gesundheit - Vitamin C Infusion während Bestrahlung

 
0 Lesezeichen
Anzeigen pro Seite
Stephan 23 Kommentare Angemeldet am: 27.08.2015

Lieber Klaus,

 

Dr. Strunz hat das in einer News besschrieben https://www.strunz.com/news/wunder-vit-c-als-infusion.html

Er verweist dort auch auf das Buch von Harald Krebs, das ich auch empfehlen kann.

Quelle: Harald Krebs: „Vitamin-C-Hochdosistherapie“

Viele Grüße und alles Gute!

Stephan

Klaus 2 Kommentare Angemeldet am: 13.08.2021

Hi,

 

ich werde bald eine Bestrahlung bekommen und bin mir unsicher, in welchem Zeitabstand ich eine Vitamin C Infusion bekommen kann. 

Bei Biokrebs steht, dass es unklar ist, ob ein zeitlicher Sicherheitsabstand eingehalten werden muss, weil es bisher keine Studien darüber gibt. Die meisten Therapeuten, machen es daher mit einem Abstand von 24 oder 48 Stunden. 

Wenn man jeden Werktag bestrahlt wird, könnte man dann nur eine Infusion am Wochenende machen. 

Ich habe aber öfters gelesen, dass während einer Bestrahlung oder Chemo, 3 mal die Woche je 30g empfohlen wurde. 

Darraufhin habe ich das auch so während meiner Chemo gemacht und es ging mir super.

Trotzdem hatte ich immer kleine Zweifel, wegen dem Sicherheitsabstand. Ich hab mich da an einem Abstand von min 6h orientiert. 

 

Denkt ihr, dass ist in Ordung, wenn ich das genauso während der Bestrahlung mache? Oder sollte ich einen größeren zeitlichen Abstand einhalten? 

 

Liebe Grüße euer Klaus und Danke schon mal im Vorraus! :)

Anzeigen pro Seite
Copyright © 2013-gegenwärtig Magento, Inc. Alle Rechte vorbehalten.